Categorias: NOTÍCIAS

„Wunderbare sportliche Geste“: Der Kiwi-Triathletin Hayden Wilde wurde geholfen

Hayden Wilde hat einen beeindruckenden Start in die World Triathlon Championship Series 2022 hingelegt und am Samstag beim Saisonauftakt in Yokohama, Japan, mit dem zweiten Platz einen ersten Podiumsplatz erreicht.

Und trotz eines erbitterten Laufkampfes zwischen den Kiwis und dem britischen Sieger Alex Yee – der Wilde letztes Jahr bei den Olympischen Spielen in Tokio um Silber holte und bei den Arena Games am vergangenen Wochenende in Singapur nur knapp hinter ihm lag – war die Kameradschaft sicherlich hoch. mit einem schönen Moment der Sportlichkeit zwischen den beiden.

Etwa fünf Minuten vor dem Ende des Rennens und dem Kopf-an-Kopf-Rennen des Duos griff Yee auf der linken Seite der Strecke nach einer Wasserflasche. Aber nach nur einem kurzen Spritzer bemerkte er, dass Wilde nicht in der Lage gewesen war, sich sein eigenes Getränk zu schnappen, also wechselte er schnell die Flasche in seine rechte Hand und bot sie dem Kiwi hinter seinem Rücken an.

Bryan Keane/Inpho über Photoshop

Hayden Wilde und Alex Yee lieferten sich einen weiteren großartigen Kampf in Japan, und die Kameradschaft war hoch.

Wilde gab sich einen schnellen Drink und Spritzer, dann klopfte er Yee anerkennend auf den Rücken, wobei die Fernsehkommentatoren die Aktionen des Briten als „wunderbare sportliche Geste“ bezeichneten.

WEITERLESEN:
* Kiwi-Triathletin Hayden Wilde holt sich den Sieg bei den Arena Games in Singapur
* Kiwi Hayden Wilde wird Zweiter in der Triathlon Super League nach dem letzten Rennen in Kalifornien
* Neuseelands Olympiasieger Hayden Wilde gewinnt Super League London Triathlon

Während das Duo Seite an Seite weiterfuhr, hob Yee am Ende auf den letzten rund 200 Metern ab, um den Sieg mit 10 Sekunden Vorsprung zu erringen, während Wilde 19 Sekunden vor dem drittplatzierten Leo Bergere aus Frankreich ins Ziel kam.

Das erste WTCS-Podium des 24-Jährigen kommt von ihm, nachdem er seine Saison am vergangenen Wochenende mit einem Sieg bei den Real-Life/Virtual-Reality-Arena-Spielen in feinem Stil eröffnet hat und sich gut auf ein großes Jahr 2022 vorbereitet, zu dem auch die gehören Birmingham Commonwealth Games im Juli-August.

Wilde war nach der ersten Schwimmrunde 45., beim ersten Wechsel 39., legte aber auf der Radstrecke einen Gang ein, um ihn auf seine Stärke einzustellen – die letzte Laufstrecke. Wilde ist im Sommer auf der 5000-Meter-Leichtathletikstrecke gelaufen und hat seine Stärke gezeigt, indem er das Tempo vorgegeben und mit Yee schnell ein Rennen mit zwei Pferden gemacht hat.

„Ein großes Lob an Hayden, er war wie ein Blitz auf der Flucht, ich musste mein ganzes Wesen zusammennehmen, um ihn am Ende zu umgehen“, sagte Yee.

Aaron Billions/Photosport

Der Kiwi-Triathlet Hayden Wilde hat einen starken Saisonstart hingelegt.

„Die ersten 5 km hat Hayden wirklich mitgenommen, ich war beim Übergang etwas im Rückstand und ich musste wirklich hart arbeiten, um wieder aufzusteigen, und an diesem Punkt war Hayden wirklich in Bewegung.

„Er hat mich letztes Wochenende erwischt, ich habe ihn dieses Wochenende erwischt, das bereitet wirklich ein aufregendes Jahr vor.“

Wilde sagte, es fühle sich „großartig“ an, zum ersten Mal auf einem WTCS-Podium zu stehen.

„Es fühlte sich irgendwie wieder wie Olympia an, ohne den großen Kristian [Olympic champion Kristian Blummenfelt],“ er sagte.

„Ich musste einen wirklich guten Übergang haben, um schnell auf die Strecke zu kommen und den ersten 5-km-Lauf einfach hart zu schlagen, um Alex‘ Beinen ein bisschen zu schmerzen, aber ich habe am Ende vielleicht ein paar zu viele Spiele für mich selbst verbrannt . Ich hatte einfach nicht diesen Kick.“

COMENTÁRIOS
Compartilhe este artigo
Publicado por
redaction

Postagens recentes

Stelle im Tasman District Council Richmond Ward bleibt unbesetzt

BRADEN SCHNELLER/ZeugDie Bezirksvertreterin des Tasman District Council in Richmond, Dana Wensley, trat am 5. Mai…

30 Minuten atrás

Zusammenfassung: Krieger gegen Drachen – NRL

Die Besucher zeigten etwas Funken, verpassten jedoch eine Gelegenheit, ihren NRL-Einbruch zu stoppen, als die…

56 Minuten atrás

NRL: Die 24:18-Niederlage der Warriors gegen die Dragons bringt eine weitere Delle in die Top-8-Aussichten

Mark Kolbe/Getty ImagesZac Lomax erzielte beim Sieg der Dragons gegen die Warriors zwei Versuche.Im Jubilee…

57 Minuten atrás

Die 24:18-Niederlage von Warriors gegen Dragons bringt eine weitere Delle in die Top-8-Aussichten

Mark Kolbe/Getty ImagesZac Lomax erzielte beim Sieg der Dragons gegen die Warriors zwei Versuche.Im Jubilee…

60 Minuten atrás

Super Rugby: Sam Cane erleidet eine Knieverletzung, als die Chiefs in Hamilton Force 54-21 schlagen

Im FMG Stadium Waikato, Hamilton: Chiefs 54 (Quinn Tupaea versucht es 11min, 30min, 46min, Aidan…

1 Stunde atrás

Rückblick: Chiefs vs. Force – Super Rugby Pacific

Begleiten Sie uns zur Live-Berichterstattung von Hamilton, während die Chiefs versuchen, sich gegen die Macht…

1 Stunde atrás