Categorias: NOTÍCIAS

Wachsende Spannungen zwischen rivalisierenden Gruppen bei Protesten gegen die Regierung in Auckland Domain

Die Spannungen zwischen Demonstranten der von Brian Tamaki geführten Freedom and Rights Coalition und einer rivalisierenden Gruppe in der Auckland Domain nehmen zu.

Die beiden Gruppen sind seit Beginn des Protests um 11 Uhr näher zusammengerückt, und die Polizei hielt es für angebracht, einzugreifen, als sich gegen Mittag einige rivalisierende Demonstranten gegenüberstanden.

Eine Polizeikette hat sich gebildet, als Demonstranten des Lagers der Koalition für Freiheit und Rechte auf eine kleinere Gruppe von Gegendemonstranten zusteuern.

Jonathan Killick/Stuff

Die Spannungen zwischen Demonstranten der Koalition für Freiheit und Rechte und Gegendemonstranten nehmen zu.

Eine kleine Anzahl von Gegendemonstranten hielt stand, schwenkte weiterhin Regenbogenfahnen und spielte Discomusik.

WEITERLESEN:
* Demonstranten werden strafrechtlich verfolgt, nachdem sie den Autobahnverkehr in Auckland unterbrochen haben
* Die Bürgermeisterkandidaten von Auckland sind sich uneins darüber, wie sie mit den anhaltenden Protesten umgehen sollen
* Die Zahlen stapeln sich einfach nicht für den großen Redner Brian Tamaki

Die Polizei hatte die Verkehrsteilnehmer zuvor gewarnt, sich auf Verkehrsstörungen infolge des Protests vorzubereiten, der auch zur Absage mehrerer Kinderfußballspiele in der Domäne geführt hat.

Die Freedom and Rights Coalition, angeführt von Brian Tamakis Destiny Church, sagt, dass sie einen „Kiwi Patriots Day and March“ und einen Bauernmarkt abhält, der um 11 Uhr beginnen sollte.

Ein Mann, der sich als Wachmann ausgab, sagte, die Absicht sei, am Auckland City Hospital vorbei und über die Gillies Ave auf den SH1 zu marschieren.

Er sagte, er hoffe, dass mehr Demonstranten eintreffen würden, obwohl es „ein kalter Morgen“ sei.

Ein Polizeisprecher bestätigte, dass die Auf- und Abfahrten der Südautobahn am Kyber Pass geschlossen waren, um Störungen zu minimieren.

David White/Stuff

Die Polizei bildet eine Linie an der Auffahrt zur Khyber Pass Southern Motorway.

Auckland City East Area Commander Inspector Jim Wilson sagte, die Polizei beobachte den Protest aktiv, um die Sicherheit aller Beteiligten und der Öffentlichkeit zu gewährleisten.

„Jedes unsichere oder gefährliche Verhalten, das während der Veranstaltung auftritt, wird von der Polizei verfolgt und es werden geeignete Maßnahmen ergriffen.“

„Die Polizei erkennt das Recht der Öffentlichkeit an, friedlich und rechtmäßig zu protestieren, aber wir werden bei Bedarf Maßnahmen ergreifen.“

Es kommt zwei Wochen, nachdem die Gruppe einen Protest entlang eines Abschnitts der Südautobahn zwischen Mt. Eden und Newmarket geführt hat. Es wurden noch keine Anklagen erhoben, aber die Ermittlungen der Polizei dauern an.

David White/Stuff

Die Freedom and Rights Coalition protestiert gegen die Regierung der Auckland Domain.

Diese Woche wird der Protest gegen einen Gegenprotest mit dem Namen „FARC off Brian“ antreten – ein Spiel mit dem Akronym der Freedom and Rights Coalition – organisiert von Mark Graham gegen Tamakis „Botschaft von Ausgrenzung und Hass“.

Die Freedom and Rights Coalition sagt, ihr Protest richtet sich gegen „undurchführbare“ Vorschriften für Landwirte, „rücksichtslose“ Ausgaben von Steuergeldern und die „endlosen“ Sperren, unter denen Unternehmen leiden.

Sie fordert auch bessere Bedingungen auf dem Immobilienmarkt für Erstkäufer von Eigenheimen, bessere psychiatrische Dienste, den Schutz religiöser Rechte und tino rangatiratanga (Souveränität) für indigene Völker

David White/Stuff

Auch ein Gegenprotest „gegen Hass“ ist bei der Domain.

Ab 11 Uhr morgens hatte der Konflikt zwischen den beiden Protesten einen Wettbewerb um die Lautstärke der Musik beinhaltet, bei dem sowohl John Farnham als auch Sister Sledge auf dem Museumsgelände von Auckland widerhallten.

Die Teilnehmer des Gegenprotestes wurden gebeten, auf lustige, friedliche und gewaltfreie Weise zu protestieren und rosa oder leuchtende Farben zu tragen.

„Wir werden niemanden daran hindern, auf die Autobahn zu gehen – das ist nicht unsere Aufgabe. Wir suchen keine Konfrontation, sondern zeigen, dass eine vielfältige und integrative Gemeinschaft eine positive Botschaft für Neuseeland hat“, postete Graham auf der Facebook-Veranstaltung.

David White/Stuff

Der Organisator des Gegenprotestes forderte die Teilnehmer auf, helle Farben zu tragen und friedlich zu sein.

Claudia Wyss, Direktorin für Kunden- und Gemeinschaftsdienste des Auckland Council, schrieb am Dienstag an die Freedom and Rights Coalition, um die Gruppe zu warnen, dass ihre Veranstaltung und der Bauernmarkt möglicherweise gegen eine Satzung verstoßen, die Veranstaltungen und den Handel an einem vom Rat kontrollierten öffentlichen Ort ohne Genehmigung verbietet.

Wyss warnte auch davor, dass die Gruppe während der Veranstaltung für alle Schäden am Gemeindeeigentum verantwortlich sein würde, und forderte sie auf, „die Bedeutung derer zu ehren, die unserer Nation gedient haben“, indem sie den Kenotaph und den Ehrenhof vor dem Auckland War Museum nicht besetzten .

Darüber hinaus war es wichtig, dass Demonstranten am Samstag keine Sportgruppen störten, die die Domain nutzten.

COMENTÁRIOS
Compartilhe este artigo
Publicado por
redaction

Postagens recentes

Die Polizei rief zu Berichten über eine Frau an, die in Aucklands CBD in ein Auto „gezwungen“ wurde

MANDY TE/MATERIALEin Polizeisprecher sagte, sie hätten „ein paar“ Berichte erhalten, dass eine Frau am Sonntagmorgen…

31 Minuten atrás

Person bei Autounfall getötet, Teil des State Highway 25 gesperrt

RICKY WILSON/ZeugDer Verstorbene war alleiniger Insasse des Pkw.Bei einem Autounfall auf dem State Highway 25…

1 Stunde atrás

Taranaki wird von Bay of Plenty geschlagen

Michael Bradley/Getty ImagesJayson Potroz macht einen starken Lauf mit Ball in der Hand während der…

2 Stunden atrás

„Schwerer“ Unfall mit einem Auto sperrt Teil des State Highway 25

RICKY WILSON/ZeugWie schwer die Unfallbeteiligten verletzt sind, ist noch unklar, teilt die Polizei mit.Rettungsdienste reagieren…

2 Stunden atrás

Ruder-Olympiasiegerin Emma Twigg trainiert aufstrebende Taranaki-Ruderer in Waitara

LISA BURD/ZeugDie aufstrebenden jungen Ruderer Sophia Hodson, 17, und Joel Heyen, 21, werfen am Sonntag…

2 Stunden atrás

Die Labour-Abgeordnete Megan Woods hilft lokalen Politikern bei der Einführung neuer Richtlinien

KAI SCHWÖRER/StuffDie Abgeordnete von Christchurch, Megan Woods, hilft bei der Einführung einer Politik von The…

3 Stunden atrás