Categorias: NOTÍCIAS

Vorstellung des Crystal Arts Trust

Geliefert

Autorin Rosetta Allan und ihr Ehemann James, die den Crystal Arts Trust ins Leben gerufen haben.

MEINUNG: Heute Morgen gesellte ich mich im Hof ​​zu meinem Mann James, während er seinen Morgenkaffee und die Lebendigkeit der Vögel genoss, die ihren Tag beschäftigten. Ich hatte vor, ihn über den Crystal Arts Trust zu interviewen, weil, um ehrlich zu sein, alles seine Schuld ist. Alles ist seine Schuld.

Ich habe meinen ersten Roman gewidmet Fegefeuer zu ihm, der genau das sagt. Er ist der Initiator. Ich bin der Organisator. Wir arbeiten seit 37 Jahren als Team gut zusammen, und ich wusste bereits, was er sagen würde, als ich ihn fragte, warum er es für eine gute Idee hielt, all diese Bemühungen und finanziellen Ressourcen in eine gemeinnützige Stiftung zu stecken.

James hat immer geglaubt, dass die Künste von grundlegender Bedeutung für die Menschheit sind, und genau deshalb haben wir so viele Kunstwerke an unseren Wänden und ich sammle weiterhin Bücher. So wie es immer war. Was sich im Laufe der Jahre verändert hat, ist unser Fokus. Die Gemälde, die jeden freien Platz an unseren Wänden ausfüllen, wurden in der jungen Phase der Karriere dieser Künstler gekauft, und wir kennen und lieben jeden von ihnen persönlich.

WEITERLESEN:
* Bekannte Namen wetteifern um die Ockham New Zealand Book Awards 2021
* Die Möglichkeiten, neuseeländisches Theater in Zukunft einem globalen Publikum zugänglich zu machen
* Wir alle lieben es, Kurzgeschichten zu schreiben, aber wir zahlen nicht gerne dafür, sie zu lesen

Ich weiß auch, dass James deshalb meine Karriere als Schriftsteller unterstützt hat. Eine, die auf einer Terrasse mit Blick auf den Ninety-Mile-Strand begann, Silvester 1999. Ich war 35 Jahre alt, Mutter von zwei Teenagern und Partnerin unserer Werbeagentur. „Wenn du jetzt alles tun könntest, was du wolltest“, fragte James mich, was wäre es? Ich sagte ihm, dass ich Schriftsteller werden würde, und er sagte: ‚Dann mach es.‘

Das ist er – mein James. Ein großer Gläubiger, und es lag an mir, dies zu verwirklichen – der Teenager-Abbrecher ging zum Lernen, um zu versuchen, alles herauszufinden. Aber es war keine leichte Aufgabe, es einfach zu tun, und es war James, der da war, um die Erfolge zu feiern und mich vom Boden abzuholen, als ich überzeugt war, dass ich es einfach nicht mehr konnte.

NACHMITTAGS/RNZ

Aufschrei über 500.000 US-Dollar Zuschuss für ‚Matchmaking-Bücher-Site‘.

Dieser Mann hat gesehen, was es für mich bedeutet, meinen ersten Roman zu haben, Fegefeuer, abgeholt von Penguin Books NZ, und dann wieder, als Creative New Zealand den Glauben hatte, mir ein Art’s Grant zu verleihen, um meinen zweiten Roman zu schreiben, Die unzuverlässigen Leute. Dieses Stipendium ermöglichte es mir, als erster Neuseeländer die St. Petersburger Kunstresidenz in Russland zu absolvieren.

James sagte, dass dieser Zuschuss es ihm ermöglichte, aus erster Hand zu erfahren, wie die finanzielle Unterstützung für die Entwicklung einer kreativen Karriere ein Gefühl der Bestätigung, Ermutigung und Befähigung vermittelte, weiter voranzuschreiten. Von diesem Moment an wollte er einen dauerhaften Beitrag zu den Künsten in Aotearoa Neuseeland leisten. Und diese Zeit ist endlich gekommen.

Zu Ehren unseres verstorbenen, geliebten Hundes haben Crystal, James und ich den Crystal Arts Trust gegründet – eine unabhängige eingetragene gemeinnützige Stiftung, die sich der kulturellen Philanthropie widmet. Unser Ziel ist es, aufstrebenden Schriftstellern, bildenden Künstlern und Musikern einen Unterschied zu machen, indem wir in einer kritischen Phase ihrer Karriere finanzielle Unterstützung bieten.

Der Trust wird von einem Kuratorium verwaltet, das aus mir, Dr. Gayle Morris und Dr. Paula Morris besteht – jede ausgewählt aufgrund ihrer Integrität, ihres Urteilsvermögens und ihres Verständnisses für philanthropische Bedürfnisse in Bezug auf Kunst und Bildung. Ein Team, das den Wunsch teilt, dauerhafte Unterstützung zu leisten, indem es Partnerschaften mit verschiedenen Kunst-, Kultur- und Unternehmensorganisationen pflegt.

Bis heute hat der Crystal Arts Trust die Förderung des Masters of Creative Writing-Stipendiums der University of Auckland, des Masters of Creative Writing Prize der University of Auckland übernommen und wurde kürzlich als Sponsor der Ockham New Zealand Book Awards Best First Book bekannt gegeben Auszeichnungen. Ein gesunder Start ins erste Jahr für unser Team von großen Gläubigen.

COMENTÁRIOS
Compartilhe este artigo
Publicado por
redaction

Postagens recentes

Jugendlicher vor Gericht, nachdem die Polizei bei Mordermittlungen auf einem abgelegenen Campingplatz in Taranaki festgenommen hat

FacebookDie Polizei hat im Zusammenhang mit dem mutmaßlichen Mord an Adrian Humphreys auf einem abgelegenen…

3 Minuten atrás

Ross Taylor behauptet, aktuelle Black Caps hätten rassenunempfindliche Kommentare abgegeben

Cricket-Legende Ross Taylor sagt, er habe Abschnitte mit rassenunempfindlichen Kommentaren aus seiner neuen Autobiografie herausgeschnitten,…

5 Minuten atrás

Stopbank-Probleme bedeuten, dass Einwohner von Gore, Mataura und Wyndham möglicherweise häufiger evakuiert werden

Robyn EdieEinwohner von Gore, Mataura und Wyndham müssen möglicherweise bei einem niedrigeren Hochwasserpegel als zuvor…

11 Minuten atrás

Ein Neuanfang lässt die Karriere der Nutte Manawatū Turbos neu aufleben

DAVID UNWIN/ZeugDie neue Nutte von Manawatū Turbos, Leif Schwencke, hat in dieser Saison in seinen…

13 Minuten atrás

Frau aus Auckland bekommt 22.000 Dollar, nachdem sie wegen Stotterns gefeuert wurde, ERA-Regeln

Eine Frau, der wegen ihres Stotterns gekündigt wurde, gewann eine Klage wegen rechtswidriger Diskriminierung gegen…

15 Minuten atrás

Überspringen von Burgern: eine mögliche Ergänzung zum Metzgermenü nach der Wallaby-Entdeckung in der Stadt Nord-Taranaki

ANDY JACKSON/MATERIAL/ZeugAuf einer Farm in Mōkau wurde ein Wallaby gefunden, und ein Einheimischer sagt, es…

18 Minuten atrás