Categorias: NOTÍCIAS

Veteran All Blacks Requisiteur Joe Moody unterschreibt bis 2024 erneut beim neuseeländischen Rugby

Ian Hitchcock/Getty Images

All Blacks Requisiteur Joe Moody, der 2021 gegen die Springboks angeklagt wurde, hat bis 2024 beim neuseeländischen Rugby unterschrieben.

Der erfahrene All Blacks-Profi Joe Moody wird seine Karriere in Neuseeland beenden, nachdem er bis 2024 – ein Jahr nach der Rugby-Weltmeisterschaft – unterschrieben hat.

Die Vertragsverlängerung des 33-jährigen Canterbury and Crusaders Loosehead wurde am Freitagmorgen bestätigt.

Test-Frontrower von Moody’s Kaliber können in Europa über massive Gehaltspakete verfügen, aber er ist eindeutig bereit, sich dem Trend der Rentenversicherungszeiten in Übersee zu widersetzen, um in Neuseeland zu bleiben.

ALLES SCHWARZ

Joe Moody: All Blacks Review des Springboks-Tests zeigt „viel Raum für Verbesserungen“.

„Es ist eine verdammt gute Fußballszene hier in Neuseeland und ich habe hier in Christchurch ein großartiges Setup zum Ende seines neuen Vertrages 36 Jahre alt sein.

WEITERLESEN:
* Beauden Barrett zog Richie Mo’unga im Dreamteam des World Rugby vor
* All Black Will Jordan gewinnt World Rugby Award, da Ian Foster fehlt
* Die Ära von Reuben Thorne und Mark Brown ist vorbei, als Canterbury nach einem neuen Cheftrainer sucht

Der ehemalige neuseeländische Junior-Wrestling-Vertreter spielte 2014 zum ersten Mal für die All Blacks, nachdem er im Jahr zuvor sein Super Rugby-Debüt und 2011 sein Provinzdebüt gegeben hatte.

Moody – ein Weltmeister im Jahr 2015, nachdem er als Verletzungsersatz in das Turnier berufen wurde – absolvierte im vergangenen Jahr seinen 50. Test gegen Argentinien und befindet sich derzeit in 57 Tests (49 Starts) für die Nationalmannschaft und 100 Super Rugby-Spielen.

All Blacks-Cheftrainer Ian Foster begrüßte die Entscheidung von Moody’s.

„Es ist eine großartige Nachricht, dass ‚Moods‘ in den nächsten Jahren erneut engagiert wird. Er ist ein sehr respektiertes Mitglied unseres Kaders und verrichtet seine Arbeit auf eine ruhige, unauffällige Art und Weise. Wir freuen uns darauf, in den kommenden Saisons mit ihm zusammenzuarbeiten, und ich weiß, dass er sich voll und ganz dafür einsetzen wird, das Beste zu geben, was er sein kann.“

Crusaders-Cheftrainer Scott Robertson freute sich auch, seinen erfahrensten Frontrower behalten zu können.

„Joe ist ein stolzer 100-Spieler-Kreuzfahrer, der sich um dieses Team kümmert und in den letzten neun Spielzeiten ein wichtiger Teil unserer ersten Reihe war. Er hat wirklich den Maßstab für Loosehead-Requisiten weltweit gesetzt und wir sind dankbar, dass er sein Know-how in den nächsten drei Saisons weitergeben wird, mit unseren jungen Front Rowern.

Der Vorstandsvorsitzende von Canterbury Rugby, Tony Smail, war auch „sehr erfreut, dass Joe erneut unterschreibt und sein Engagement für Canterbury Rugby fortsetzt. Joe ist ein großartiges, einheimisches Talent und ein großartiges Vorbild für alle in unserer Region.“

COMENTÁRIOS
Compartilhe este artigo
Publicado por
redaction

Postagens recentes

Kleinstadt-Lottospieler gewinnt 8,2 Millionen Dollar

GELIEFERTDer Gewinner des Mittwochs ist der 13. Powerball-Multimillionär des Jahres 2022. (Aktenfoto)Ein Lottospieler aus Kaikōura…

51 Minuten atrás

„Wahnsinniger“ Brand auf Schrottplatz in der Nähe des Boutique-Einkaufszentrums in Christchurch

Auf einem Schrottplatz gegenüber dem Boutique-Einkaufszentrum The Tannery in Christchurch ist ein großes Feuer ausgebrochen.…

1 Stunde atrás

Mehr als 200 Häuser wurden bei Überschwemmungen in Nelson-Tasman evakuiert, weitere Regenfälle werden folgen

Mehr als 200 Häuser wurden in der Gegend von Nelson East nach Hausbesuchen evakuiert, nachdem…

1 Stunde atrás

Boxing Day Test bei MCG für Black Caps im Jahr 2026 als Tourprogramm veröffentlicht

Andrew Cornaga/PhotosportDie Black Caps spielten 2019 zum ersten Mal seit 32 Jahren beim Boxing Day…

2 Stunden atrás

Massives Feuer auf einem Schrottplatz in der Nähe eines Boutique-Einkaufszentrums in Christchurch

Auf einem Schrottplatz gegenüber dem Boutique-Einkaufszentrum The Tannery in Christchurch ist ein großes Feuer ausgebrochen.…

2 Stunden atrás

Josh Ioane feiert sein 50. Spiel mit einem Versuch, während Otago Hawke’s Bay besiegt

Im Forsyth Barr Stadium in Dunedin: Otago 18 (Josh Ioane 33', Ricky Jackson 45' versucht,…

2 Stunden atrás