Categorias: NOTÍCIAS

Rezept Karottenkuchen mit gewürzter Frischkäseglasur

Nikola Galloway

Süße, im Frühling geerntete Karotten sind die besten – warum verwandeln Sie sie nicht in diesen festlichen Kuchen?

Nehmen wir uns einen Moment Zeit, um über Karotten zu sprechen. Das ganze Jahr über erhältlich, aber ich glaube, dass die im Frühjahr geernteten Karotten am besten schmecken. Wenn Sie das Glück haben, ein paar Frühlingskarotten zu finden, entscheiden Sie sich für diese, aber größere Karotten würden auch gut funktionieren.

Karotten sind vielleicht nicht das begehrteste Gemüse in unseren Einkaufskörben, aber ich kann garantieren, dass die Mehrheit von uns sie zusammen mit möglicherweise Zwiebeln und Kartoffeln regelmäßig kauft.

Warum machen Sie dieses Wochenende nicht etwas Besonderes mit diesem festlichen Karottenkuchen oder einem Bohnensalat, der mit süßen gerösteten Karotten verwandelt wird?

WEITERLESEN:
* Rezept: Pastinaken-Möhren-Kuchen mit Walnüssen & Ingwer
* Rezept: Gewürzter Pastinakenkuchen mit Vanille-Mascarpone-Glasur
* Rezept: Jordan Rondels zuckerfreier Zucchini-Honig-Walnuss-Kuchen

Mit meinem neuen Kochbuch Der hausgemachte Tisch, Erscheint diese Woche, ist das Grund genug, mit Kuchen zu feiern. Wenn ich meine whānau frage, welche Art von Geburtstags- (oder Feier-) Kuchen sie möchten, steht Karottenkuchen oft ganz oben auf der Liste. Karottenkuchen also.

In dieser Version konzentriere ich mich darauf, dass die Karotte und das Gewürz die Helden sind, ohne Zusätze wie Walnüsse – obwohl Sie, wenn Sie möchten, ½ Tasse gehackte Walnüsse hinzufügen könnten. Ich habe auch geriebenen Apfel hinzugefügt, ähnlich wie zerkleinerte Ananas, da ich einige einsame Äpfel in der Obstschale hatte. (Äpfel am Ende der Saison sind anscheinend nicht attraktiv für Lunchboxen.)

Ich habe die Torte mit essbaren Blumen dekoriert – Pflaumenblütenblätter und Ringelblumen – zerkleinerte Walnüsse wären auch eine schöne Garnitur.

Karottenkuchen mit gewürzter Frischkäseglasur

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 35-40 Minuten

dient: 10

Zutaten

Karottenkuchen:

⅔ Tasse (100 g) brauner Zucker, verpackt

3 Eier aus Freilandhaltung

150 ml leichtes Olivenöl (oder verwenden Sie ein geschmacksneutrales Öl)

1 Tasse (150 g) fein geriebene Karotte*, fest verpackt

1 kleiner Apfel (ca. 150 g), gerieben

1 Tasse (150 g) einfaches Mehl (können Dinkel oder glutenfreie Mehlmischung verwenden)

½ Tasse (70 g) Vollkornmehl oder extra normales Mehl (verwenden Sie Buchweizen oder Sorghum für glutenfrei)

2 TL Backpulver

1 TL Zimt

1 TL Gewürzmischung

Prise Salz

Gewürzte Frischkäseglasur:

250 g Frischkäse

2 EL goldener Sirup oder Ahornsirup

2 EL Puderzucker

1 TL Zimt

Essbare Blumen – Calendula, Borretsch, Blüten – zum Dekorieren

Methode

Backofen auf 170°C (Umluft 150°C) vorheizen. Eine 22 cm breite Kuchenform auslegen und einfetten.

  1. In einer großen Rührschüssel Zucker und Eier schaumig schlagen. Hier ist etwas Muskelkraft gefragt, mindestens 1 Minute schlagen, um den Zucker aufzulösen.

  2. Fügen Sie das Öl hinzu und rühren Sie es erneut, um es zu emulgieren. Die geraspelte Karotte und den Apfel untermischen. *Eine Anmerkung zu den geriebenen Karotten, ich schäle sie zuerst und verwende dann die kleinen Löcher auf meiner Reibe, um sie fein zu reiben. Die kleineren Karottenstücke garen besser in den Kuchen hinein. Es kostet etwas mehr Mühe, aber für eine zarte Krume lohnt es sich.

  3. Mehl, Backpulver, Gewürze und Salz in einer separaten Schüssel mischen und mit dem Schneebesen vermischen und belüften. Die trockenen Zutaten zu der feuchten Mischung geben und mit einem Spatel unterheben.

  4. Schaufeln Sie den Teig in die vorbereitete Form, schütteln Sie ihn ein wenig, um den Teig gleichmäßig zu setzen, und geben Sie ihn in den Ofen. 35-40 Minuten backen, bis ein eingesetzter Spieß sauber herauskommt. Aus der Form nehmen und auf einem Gitter auskühlen.

  5. Machen Sie das Sahnehäubchen. Frischkäse, Sirup, Puderzucker und Zimt in eine Küchenmaschine geben (oder einen Handrührer und eine große Schüssel verwenden). Verwenden Sie den Paddelaufsatz, um 1-2 Minuten lang bei mittlerer Geschwindigkeit zu mischen, bis es glatt ist. Auf den Kuchen tupfen und an den Seiten verteilen.

  6. Mit essbaren Blüten oder zerkleinerten Walnüssen dekorieren. In Keile schneiden und servieren. Kuchenreste in einem verschlossenen Behälter aufbewahren und innerhalb von 3 Tagen verbrauchen.

COMENTÁRIOS

Postagens recentes

Als die Geschäfte „die Extrameile“ gingen und Weihnachten zu einer „magischen“ Zeit in der Stadt machten

Marlborough-ExpressEin kleiner Junge erzählt dem Weihnachtsmann, was er sich zu Weihnachten wünscht. (Dieses Foto aus…

12 Minuten atrás

Petition zur Herabsetzung des Alters der Darmkrebsvorsorge an die grüne Abgeordnete Dr. Elizabeth Kerekere im Parlament

ROBERT KITCHIN/ZeugDer Krebsüberlebende des Taranaki-Mannes, Peter Marra, rechts, übergab am Mittwoch auf den Stufen des…

14 Minuten atrás

Geschäftsleute wegen rechtswidriger Spenden an die Nationalpartei in Gemeinschaftshaft genommen

Drei Geschäftsleute wurden zu Gemeinschaftshaft verurteilt, nachdem sie vom Serious Fraud Office wegen rechtswidriger Spenden…

16 Minuten atrás

Der Waipā-Rat findet neue Büroräume, nachdem das Erdbeben die Kupplung verstärkt hat

GoogleDas als erdbebengefährdet geltende Bürogebäude beherbergt auch das Te Awamutu Museum.Mehrere Dutzend Mitarbeiter des Bezirksrats…

20 Minuten atrás

Garage, die als Schlafzimmer zur Miete für 250 Dollar pro Woche beworben wird, ein Zeichen für „verzweifelte Zeiten“

Eine Garage, die als Schlafzimmer zur Miete für 250 US-Dollar pro Woche beworben wird, hat…

22 Minuten atrás

Der Block NZ wird wegen „herausforderndem Wohnungsmarkt“ verschoben

DREIEin niedergeschlagener Quinn und Ben gingen bei der diesjährigen Block-Auktion in Orewa mit nichts nach…

24 Minuten atrás