Categorias: NOTÍCIAS

Rat verurteilt Strip-Club-Gebäude in New Plymouth nach Mietvertrag

SIMON O’CONNOR/Zeug

Der Bezirksrat von New Plymouth hat den Eingang zu einem Gebäude in der Devon St East mit der Warnung vernagelt, dass es sich um ein „gefährliches, betroffenes oder unhygienisches Gebäude“ handelt.

Menschen, die in einem zentralen New Plymouth-Gebäude, in dem ein Strip-Club betrieben wurde, überzogen waren, wurden geräumt und das Gebäude wurde verurteilt.

Das Gelände in Devon St East, in dem Xite zuvor den Veranstaltungsort für Erwachsene betrieben hatte, ist jetzt mit Brettern vernagelt und der Bezirksrat von New Plymouth (NPDC) hat eine Warnung veröffentlicht, dass es sich um ein „gefährliches, betroffenes oder unhygienisches Gebäude“ handelt.

„Niemand darf das Gebäude zu Geschäfts- oder Wohnzwecken betreten“, heißt es in dem Hinweis.

Personen, die sich in dem Gebäude aufgehalten hatten, seien am Freitag, 3. Dezember, mit Hilfe der Polizei und mit Zustimmung des Eigentümers geräumt worden, sagte eine NPDC-Sprecherin.

WEITERLESEN:
* Fehlgeschlagener Räumungsversuch, da die Miete des Stripclubs in New Plymouth weitergeht
* Neuer Stripclub-Besitzer in Plymouth entführt und geschlagen
* Taranakis neuestes gehobenes Unterhaltungszentrum für Erwachsene wird eröffnet

NPDC vernagelte das Gebäude dann, nachdem es die Standards des Baugesetzes von 2004 nicht erfüllt hatte.

Sie sagte, es gebe Probleme mit der Elektrik.

„Der Eigentümer hat eine Mitteilung über die Reparatur des Gebäudes erhalten und es bleibt geschlossen, bis die Reparaturen durchgeführt und die Tauglichkeit bescheinigt wurde.“

SIMON O’CONNOR/Zeug

Der Stripclub Xite wurde zuvor außerhalb des Gebäudes betrieben.

Das Gebäude gehört der Pacific Imports and Trading Ltd, deren alleiniger Direktor und Aktionär der Aucklander Rafad Alsaloom ist.

Im April versuchte Alsaloom, den Mieter Denys Taylor, den Besitzer von Xite, zu vertreiben.

Taylor weigerte sich jedoch zu gehen, obwohl er zu dem Zeitpunkt zugab, dass er etwa zwei Monate lang keine Miete bezahlt hatte, während er mit Alsaloom über den Mietvertrag stritt.

Alsaloom sagte zuvor, Taylor sei mit der Miete im Rückstand und habe das Gebäude nicht für den vereinbarten Zweck, nämlich geschäftlich, genutzt.

SIMON O’CONNOR/STUFF/Zeug

Denys Taylor war Eigentümer von Xite und Mieter des Gebäudes.

Er sagte, „der Ort sieht miserabel aus“ und glaubte, „oben oben wohnten Obdachlose“.

Taylor kaufte 2018 den aufgelösten Stripclub The Crave in New Plymouth und beantragte Ende 2019 erfolgreich eine Spirituosenlizenz für die Räumlichkeiten.

Im Lizenzantrag bezeichnete er das Geschäft als Nachtclub, Stripclub und Bar. Er hat vorher gesagt Sachen er plante, die oberen Stockwerke des Gebäudes in ein Bordell zu verwandeln.

Taylor eröffnete die Bar erst Mitte 2020 und betrieb drei Monate in Folge sowie zu anderen zufälligen Anlässen.

Es war zwei Monate vor der Räumung im April geschlossen gewesen.

ANDY JACKSON/Zeug

Das Gebäude beherbergte zuvor die Bars Scruples, Broadway und Rhythm.

Zu der Zeit sagte Taylor, dass niemand in dem Gebäude wohnte, dessen Fenster im Obergeschoss mit Brettern vernagelt waren, aber er gab zu, dass sich darin eine Reihe von Betten befanden.

Sowohl Alsaloom als auch Taylor waren für eine Stellungnahme nicht zu erreichen.

COMENTÁRIOS
Compartilhe este artigo
Publicado por
redaction

Postagens recentes

Jugendlicher vor Gericht, nachdem die Polizei bei Mordermittlungen auf einem abgelegenen Campingplatz in Taranaki festgenommen hat

FacebookDie Polizei hat im Zusammenhang mit dem mutmaßlichen Mord an Adrian Humphreys auf einem abgelegenen…

5 Minuten atrás

Ross Taylor behauptet, aktuelle Black Caps hätten rassenunempfindliche Kommentare abgegeben

Cricket-Legende Ross Taylor sagt, er habe Abschnitte mit rassenunempfindlichen Kommentaren aus seiner neuen Autobiografie herausgeschnitten,…

7 Minuten atrás

Stopbank-Probleme bedeuten, dass Einwohner von Gore, Mataura und Wyndham möglicherweise häufiger evakuiert werden

Robyn EdieEinwohner von Gore, Mataura und Wyndham müssen möglicherweise bei einem niedrigeren Hochwasserpegel als zuvor…

13 Minuten atrás

Ein Neuanfang lässt die Karriere der Nutte Manawatū Turbos neu aufleben

DAVID UNWIN/ZeugDie neue Nutte von Manawatū Turbos, Leif Schwencke, hat in dieser Saison in seinen…

14 Minuten atrás

Frau aus Auckland bekommt 22.000 Dollar, nachdem sie wegen Stotterns gefeuert wurde, ERA-Regeln

Eine Frau, der wegen ihres Stotterns gekündigt wurde, gewann eine Klage wegen rechtswidriger Diskriminierung gegen…

17 Minuten atrás

Überspringen von Burgern: eine mögliche Ergänzung zum Metzgermenü nach der Wallaby-Entdeckung in der Stadt Nord-Taranaki

ANDY JACKSON/MATERIAL/ZeugAuf einer Farm in Mōkau wurde ein Wallaby gefunden, und ein Einheimischer sagt, es…

20 Minuten atrás