Categorias: NOTÍCIAS

New Zealand Today: Die Kult-TV-Show von Guy Williams startet Podcast-Spin-off

Neuseeland heute

Kevin & Co, die Produktionsfirma hinter TV-Shows wie Molkerei, Lustige Mädchen und Aufseher, verzweigt sich in Podcasts, von denen der erste diese 10-Episoden-Podcast-Erweiterung der satirischen TV-Show von Guy Williams ist.

Hier plaudert er mit „Aotearoa-Ikone“ Karen Hill über Politik, Kultur und wertvolle Lebenstipps. Hill, der halb regelmäßig in der TV-Serie zu sehen ist, ist laut Williams „der nächste große Kiwi-Komiker und Geschichtenerzähler“. „Ich konnte nicht glauben, wie natürlich sie hinter einem Mikrofon ist und das unglaublich interessante Leben, das sie führt, die Art und Weise, wie sie sich selbst trägt und wie sie einige der dunkelsten Momente ihres Lebens überstanden hat, ist inspirierend.

Die Serie ist zu sehen auf Youtube, oder als Podcast konsumiert. Spannendes soll aus der Podcast-Abteilung von Kevin & Co kommen: Unter ihrem neuen Banner Freddyboy veröffentlichen sie Exes, mit Brynley Stent und Eli Matthewson, und Verdrängte Erinnerungen, mit James Mustapic im Jahr 2022.

Geliefert

Guy Williams und New Zealand Today haben sich für einen neuen Podcast zusammengetan.

WEITERLESEN:
* Un(re)solved: Warum dieser neue Podcast ein ernüchterndes und fesselndes Hören ist
* New Zealand Today’s Guy Williams darüber, im Namen der Liebe zum Affen zu werden
* Neuseeland heute: Unterwegs mit Guy Williams

Science-Fiction/Sci-Fakten

Anfang des Jahres las ich eine Schlagzeile, die buchstäblich seltsamer war als Fiktion: „Eingefrorener Animationscode half Ingenieuren, einen 62 Jahre alten russischen Cold Case zu lösen“.

Der fragliche Fall war der Vorfall am Dyatlov-Pass, bei dem 1959 neun russische Wanderer im russischen Ural tot aufgefunden wurden. Die prominente Theorie einer Lawine wurde im Laufe der Jahre in Frage gestellt, insbesondere weil die Wanderer durch stumpfe Gewalttraumata verletzt wurden und Gewebeschäden waren untypisch für Lawinentote, die normalerweise auf Erstickung zurückzuführen sind.

Zusamenfassend, Gefroren half zu beweisen, dass eine Lawine am wahrscheinlichsten war: Beeindruckt von den Schneesimulationen des Films fragte ein Schweizer technisches Institut namens ​​das Snow Avalanche Simulation Laboratory die Animatoren nach dem Code und simulierte damit eine Lawine, die die Verletzungen der Wanderer bestätigte könnte durch die Schneeflut verursacht worden sein.

Damit ist gesagt: Popkultur kann einen überraschenden Einfluss auf die Wissenschaft haben, wenn man sich das nur umgekehrt vorstellt. Das ist ein Thread, den RNZ in ihrem neuen Podcast untersucht. Science-Fiction/Sci-Fakten, das sich mit den wichtigsten wissenschaftlichen Ideen der Popkultur auseinandersetzt und sie mit Gästen des MacDiarmid Institute an der Victoria University of Wellington einer echten wissenschaftlichen Prüfung unterzieht.

Die von MacDiarmids Nicola Gaston erfundene und von Bryan Crump von RNZ moderierte Serie analysiert popkulturelle Momente wie Wolverines superstarkes Skelett, die Möglichkeiten des Flux Capacitor von Zurück in die Zukunft, und eine spezielle Weihnachtsepisode über den Weihnachtsmann.

„Die Vorstellungskraft ist ein wichtiger Teil der wissenschaftlichen Bemühungen, und ich finde es toll, wie viele unserer brillanten Gäste vom MacDiarmid Institute während unserer Gespräche wieder mit ihrem Staunen und ihrer Neugierde aus ihrer Kindheit in Kontakt treten“, sagt Crump über die Show. Jeden Freitag haben neue Folgen Premiere.

Ich bin kein Monster

Das Publikum wurde von diesem BBC-Podcast über eine Indiana-Mutter namens Sam Sally erfasst, die irgendwie im Herzen von ISIS gelandet ist.

Die Fans werden fasziniert sein zu erfahren, dass Moderator Josh Baker mit einer neuen Folgefolge zurückgekehrt ist, in der Baker eine Reihe von Hörerfragen beantwortet und in den Irak zurückkehrt, um zu untersuchen, was mit seiner Familie passiert ist, deren Haus von ISIS bombardiert wurde .

Baker ist ein außergewöhnlicher Journalist, und diese Show bleibt einer der besten Podcasts, die ich in letzter Zeit gehört habe.

COMENTÁRIOS
Compartilhe este artigo
Publicado por
redaction

Postagens recentes

Die schlimmsten Nominierungen in letzter Minute führen zu den Kommunalwahlen, sagt der Bürgermeister

Lisa Nicolson/ZeugDie Frist für Kandidatennominierungen endet am Freitagmittag, und die Abstimmung läuft vom 16. September…

4 Minuten atrás

Der Stadtrat von Wellington ermahnte, den Radweg-Einreicher zu „drangsalieren“.

Nichts bringt Wellingtons Nackenhaare so auf Trab wie ein Radweg, aber trotz eines turbulenten Beginns…

6 Minuten atrás

Jugendliche erhalten einen Einblick in das Universitätsleben bei Massey

WARWICK SMITH/StoffDie Schüler der Riverdale School, Alyssa Judd, links, und Alya Elgharably inspizieren ein Modell…

18 Minuten atrás

Der Sieg der T20-Serie gegen Westindien wäre für die WM-Vorbereitung der Black Caps enorm

Im Sabina Park, Kingston, Jamaika: Schwarze Kappen 185-5 aus 20 Overs (Kane Williamson 47 von…

21 Minuten atrás

Zwei Teenager wurden festgenommen, nachdem eine Frau in Mt Roskill in Auckland erschossen worden war

Nathan Morton/ZeugEine Frau wurde am Mittwochmorgen in Mt. Roskill erschossen.Zwei 16-Jährige wurden festgenommen, nachdem eine…

25 Minuten atrás

Die Autos der Aucklander haben eine Panne, nachdem Benzin und Diesel an einer Tankstelle gemischt wurden

SUNGMI KIM/ZeugAutos blieben auf dem Vorplatz der Papatoetoe Caltex Station stehen, nachdem sie vollgetankt hatten.…

34 Minuten atrás