Categorias: NOTÍCIAS

Mehr als 30 Tote bei Massenerschießung in einer Kindertagesstätte in Thailand

Zentrales Ermittlungsbüro

Die thailändische Polizei identifizierte den Schützen, der nach dem Vorfall vom Tatort geflohen war.

Nach Angaben der Polizei in Thailand wurden am Donnerstag mehr als 30 Menschen bei einer Schießerei in einer Kindertagesstätte im Nordwesten des Landes getötet.

Polizei-Generalmajor Achayon Kraithong sagte, der Schütze habe am frühen Nachmittag (Ortszeit) im Zentrum der Stadt Nongbua Lamphu das Feuer eröffnet.

Er sagte, 30 Menschen seien getötet worden, habe aber keine weiteren Einzelheiten. Nach der Schießerei nahm sich der Angreifer das Leben.

Laut thailändischen Medienberichten setzte der Schütze bei dem Angriff auch Messer ein und floh anschließend aus dem Gebäude.

Fotos zeigten mindestens zwei Leichen auf dem Boden des Zentrums, die mit weißen Laken bedeckt waren.

Mehrere Berichte identifizierten den Angreifer als ehemaligen Oberstleutnant der Polizei aus der Region, aber es gab keine unmittelbare offizielle Bestätigung.

Die Zeitung Daily News berichtete, dass der Angreifer, nachdem er vom Tatort geflohen war, in sein Haus zurückgekehrt sei und sich zusammen mit seiner Frau und seinem Kind umgebracht habe.

Die Schießerei geschah, während die Kinder der Vorschule schliefen, berichtet der Guardian.

Ein Dorfvorsteher sagte dem Guardian, die Kinder im Zentrum seien im Kindergartenalter.

Ein Sprecher eines lokalen regionalen Büros für öffentliche Angelegenheiten sagte, dass bisher 26 Todesfälle bestätigt wurden – 23 Kinder, zwei Lehrer und ein Polizist.

Weitere Details waren nicht sofort verfügbar.

Mehr in Kürze

COMENTÁRIOS

Postagens recentes

Immobilieninvestoren bereit, „etwas Spaß zu haben“

Immobilieninvestoren, die sagen, dass sie nach Gelegenheiten in einem fallenden Immobilienmarkt suchen, sagen, dass sie…

2 Minuten atrás

Tierfotokabine trennt mithilfe künstlicher Intelligenz Raubtiere von Beute

CRITTER PIC/geliefertCritterPic, eine neue Versuchskonservierungstechnologie, sortiert mithilfe von KI Schädlinge von Beutetieren.Ein Tierfotoautomat nutzt künstliche…

4 Minuten atrás

Mehr als 170 Familien werden durch das Christmas Angel Project in South Canterbury unterstützt

Eine Initiative, um Familien in Not in South Canterbury zu Weihnachten zu helfen, ist die…

6 Minuten atrás

Als die Geschäfte „die Extrameile“ gingen und Weihnachten zu einer „magischen“ Zeit in der Stadt machten

Marlborough-ExpressEin kleiner Junge erzählt dem Weihnachtsmann, was er sich zu Weihnachten wünscht. (Dieses Foto aus…

26 Minuten atrás

Petition zur Herabsetzung des Alters der Darmkrebsvorsorge an die grüne Abgeordnete Dr. Elizabeth Kerekere im Parlament

ROBERT KITCHIN/ZeugDer Krebsüberlebende des Taranaki-Mannes, Peter Marra, rechts, übergab am Mittwoch auf den Stufen des…

28 Minuten atrás

Geschäftsleute wegen rechtswidriger Spenden an die Nationalpartei in Gemeinschaftshaft genommen

Drei Geschäftsleute wurden zu Gemeinschaftshaft verurteilt, nachdem sie vom Serious Fraud Office wegen rechtswidriger Spenden…

30 Minuten atrás