Categorias: NOTÍCIAS

Lotus bringt Elise, Exige und Evora auf die Weide

Nach mehr als einem Vierteljahrhundert stellt Lotus zusammen mit Exige und Evora die Produktion der Elise ein.

Die Elise wurde 1996 auf den Markt gebracht und wurde schnell zum meistverkauften Modell von Lotus. Mehr als 35.000 wurden seitdem gebaut, wobei die Plattform auch die Knochen der Exige bildet. Dieses Modell hat über 10.000 Einheiten verschoben, während der nicht verwandte Evora eine Produktionsserie von 6117 Autos beendet.

Auf derselben Kleinwagenplattform, die ebenfalls von Lotus bei Hethel hergestellt wurde, befanden sich der Opel Speedster/Vauxhall VX220 (7200 Autos, gebaut zwischen 2000 und 2005) und der ursprüngliche Tesla Roadster (2515 Autos, gebaut zwischen 2007 und 2012).

Nil Bijoux/Zeug

Die Lotus Elise beendet eine 26-jährige Produktionsphase.

Einschließlich der Lotus 340R-, Europa-, 2-Eleven- und 3-Eleven-Autos erhöht dies die Gesamtproduktionsmenge der Lotus-Kleinwagenplattform auf 56.618 Autos.

WEITERLESEN:
* Lotus Auckland bestätigt Preise für Elise und Exige
* Der brandneue Lotus Emira ist ein ICE-Schwanengesang
* Lotus zeigt seinen Hyper-EV

Die letzten Elise-, Exige- und Evora-Modelle werden für die Heritage-Kollektion von Lotus aufbewahrt.

Nil Bijoux/Zeug

Die Elise, Exige und Evora Final Edition werden wirklich die letzten sein.

Lotus wird seine seit 2000 in Betrieb befindlichen Montagelinien demontieren und durch hochmoderne Anlagen zur Unterstützung der komplett neuen Emira-Fabrik ersetzen. Der Emira wird im nächsten Jahr in Produktion gehen, nachdem die letzten Tests abgeschlossen sind.

Einige dieser Tests wurden mit Gavan Kershaw, dem Direktor für Attribute und Produktintegrität von Lotus, am Steuer gefilmt.

Er diskutierte die vier verschiedenen Fahrmodi – Tour, für maximale Stabilität und Kontrolle; Sport, für erhöhten Karosserieschlupf und Gasannahme; Race, mit noch mehr „Motorsport abgeleiteter“ Dynamik und einem überarbeiteten Kombiinstrument; und Fully Off, bei dem alle Assists vollständig ausgeschaltet werden.

Geliefert

Der Emira wird der letzte Lotus mit Verbrennungsmotor sein.

„So fühlt sich ein echter Sportwagen an.“

Der Mittelmotor Emira entwickelt sich zu einem richtigen Abschiedsgruß für den Verbrennungsmotor von Lotus, der zunächst von Toyotas aufgeladenem 3,5-Liter-V6 angetrieben wird. Irgendwann wird es den epischen 2,0-Liter-Turbo-Vier von Mercedes-AMG bekommen, den gleichen wie im A 45 S.

Die Leistung ist nicht bekannt, aber es wird erwartet, dass die sechs nahe der 298-kW-Zahl des Evora 400 produzieren.

Geliefert

Diese letzten drei Autos werden in der Heritage-Sammlung von Lotus aufbewahrt.

Beim AMG-Motor sieht es etwas trüber aus. Der A 45 hat 285 kW und der A 45 S bringt die Dinge auf 315 kW, sodass er irgendwo dazwischen liegen könnte. Oder noch mehr, wer weiß.

Der V6 wird die einzige manuelle Option sein, da der AMG-Motor nur mit Doppelkupplungs-Automatik erhältlich ist.

Auf den Emira folgt der vollelektrische Typ 132, das erste SUV von Lotus, das im nächsten Jahr vorgestellt werden soll.

COMENTÁRIOS
Compartilhe este artigo
Publicado por
redaction

Postagens recentes

Die schlimmsten Nominierungen in letzter Minute führen zu den Kommunalwahlen, sagt der Bürgermeister

Lisa Nicolson/ZeugDie Frist für Kandidatennominierungen endet am Freitagmittag, und die Abstimmung läuft vom 16. September…

7 Minuten atrás

Der Stadtrat von Wellington ermahnte, den Radweg-Einreicher zu „drangsalieren“.

Nichts bringt Wellingtons Nackenhaare so auf Trab wie ein Radweg, aber trotz eines turbulenten Beginns…

9 Minuten atrás

Jugendliche erhalten einen Einblick in das Universitätsleben bei Massey

WARWICK SMITH/StoffDie Schüler der Riverdale School, Alyssa Judd, links, und Alya Elgharably inspizieren ein Modell…

21 Minuten atrás

Der Sieg der T20-Serie gegen Westindien wäre für die WM-Vorbereitung der Black Caps enorm

Im Sabina Park, Kingston, Jamaika: Schwarze Kappen 185-5 aus 20 Overs (Kane Williamson 47 von…

23 Minuten atrás

Zwei Teenager wurden festgenommen, nachdem eine Frau in Mt Roskill in Auckland erschossen worden war

Nathan Morton/ZeugEine Frau wurde am Mittwochmorgen in Mt. Roskill erschossen.Zwei 16-Jährige wurden festgenommen, nachdem eine…

28 Minuten atrás

Die Autos der Aucklander haben eine Panne, nachdem Benzin und Diesel an einer Tankstelle gemischt wurden

SUNGMI KIM/ZeugAutos blieben auf dem Vorplatz der Papatoetoe Caltex Station stehen, nachdem sie vollgetankt hatten.…

36 Minuten atrás