Categorias: NOTÍCIAS

Kiwis-Star Mark Graham im Tunnel of Legends der berühmten englischen Rugby-Liga geehrt

Sir Peter Leitch/GELIEFERT/DATEI

Die Rugby-Liga-Legende Mark Graham (L), die 2014 mit Jason Taumalolo bei einem Kiwis-Testdinner abgebildet wurde, ist im Headingley Tunnel of Legends in Leeds zu sehen.

Der Kiwis-Star Mark Graham ist der einzige Neuseeländer, der im beeindruckenden neuen „Tunnel of Legends“ auf dem berühmten Rugby-Ligastadion Headingley in Leeds geehrt wurde.

Dreißig der größten Namen des Sports in der Rugby-Liga sind an den Tunnelwänden zu sehen.

Die Liste umfasst Spieler, die Headingley beehrten, ein Stadion, das seit der bahnbrechenden Tour 1907-08 der neuseeländischen All Golds für die internationale Rugby-Liga genutzt wird.

1 NACHRICHTEN

Der ehemalige Kapitän der Kiwis sagt, es sei eine Ehre, 2018 als erster Kiwi in die NRL Hall of Fame aufgenommen zu werden.

Graham – Neuseelands Spieler des Jahrhunderts – wird von seinen großen 80er-Jahre-Testrivalen Wally Lewis (Australien) und Ellery Hanley (Großbritannien) unterstützt.

Andere große Namen auf der Liste sind die Kängurus-Legenden Arthur Beetson, Clive Churchill, Reg Gasnier und Johnny Raper sowie der Brite Billy Boston, Alex Murphy, Vince Karalius, Mal Reilly, Garry Schofield und Martin Offiah.

WEITERLESEN:
* Jarome Luai, der Star des großen Finales von Penrith, prognostiziert, dass Samoa aufsteigende WM-Streitkräfte sein wird
* NRL: Melbourne Storms Anti-Vax-Kiwi Nelson Asofa-Solomona wird die Anrufe seines Kapitäns nicht erwidern
* NRL führt tägliche Covid-19-Tests ein, da Stars in die Isolation gezwungen werden

Michael Dodge/Getty Images

Wally Lewis steht im Headingley Tunnel of Legends neben seinen 80er-Jahre-Testrivalen Ellery Hanley (Großbritannien) und Mark Graham (Neuseeland).

Graham – zweimaliger NRL-Zweitruderer des Jahres, NZRL-Legende und Mitglied der australischen NRL Hall of Fame – war 1980 Kapitän der Kiwis in Großbritannien.

The Tunnel of Legends ist die Idee des Rugby-League-Clubs Leeds Rhinos, dem Headingley gehört.

In einem Bericht auf der Website von Leeds heißt es: „Vier bemerkenswerte Rugby-Liga-Pioniere, die alle eine Verbindung zu Headingley hatten, werden separat vorgestellt.“ Dazu gehört der Neuseeländer Albert Baskerville, der 1907 die All Golds anführte, als Headingley den ersten Test durchführte.

Ein Headingley Heritage Launch fand letzte Woche statt, um das neue Konzept vorzustellen, an dem einige der geehrten Spieler teilnahmen.

Der Yorkshire Post berichtete, dass „der Haupttunnelbereich zwischen den Heim- und Auswärtsumkleidekabinen eine Zeitleiste ist, die sich von 1890 bis heute erstreckt und die historischen nationalen und internationalen Spiele, die im Stadion veranstaltet wurden, zusammen mit historischen Ereignissen im Sport und auf der ganzen Welt hervorhebt wichtig im Kontext dessen, was in der Welt passiert.“

Der Eigentümer und Geschäftsführer von Leeds, Gary Hetherington, stand hinter dem Projekt, zu dem auch ein Tunnel von Leeds Legends gehört, 130 der besten Spieler in der Geschichte des Yorkshire-Clubs aus dem Jahr 1890. Der ehemalige Kiwis Brent Webb und Ali Lauitiit und der in Neuseeland geborene Prop Kylie Leuluai gehört zu den vorgestellten Spielern aus Leeds.

Die Auswahl für den internationalen Tunnel of Legends wurde von einer Jury aus führenden aktuellen und ehemaligen Rugby-League-Trainern, Funktionären und Medienvertretern getroffen. Übersee-Input wurde von Gast-Selektoren zur Verfügung gestellt. Der ehemalige Kiwis- und Leeds-Trainer Brian (Bluey) McClennan-Manager und ehemaliger Kiwis-Manager und langjähriger Warriors-Botschafter Sir Peter (Mad Butcher) Leitch vertrat Neuseeland.

Die 30 im Tunnel of Legends geehrten Spieler sind:

Arthur Beetson, Brian Bevan, Billy Boston, Clive Churchill, Neil Fox, Bob Fulton, Reg Gasnier, Albert Goldthorpe, Mark Graham, Ellery Hanley, Lewis Jones, Vince Karalius, Brett Kenny, Wally Lewis, Roger Millward, Mal Meninga, Dally Messenger , Alex Murphy, Martin Offiah, Jamie Peacock, Johnny Raper, Mal Reilly, Gus Risman, Albert Rosenfeld, Kevin Sinfield, Peter Sterling, Jim Sullivan, Garry Schofield, Tom Van Vollenhoven, Harold Wagstaff.

COMENTÁRIOS
Compartilhe este artigo
Publicado por
redaction

Postagens recentes

Stopbank-Probleme bedeuten, dass Einwohner von Gore, Mataura und Wyndham möglicherweise häufiger evakuiert werden

Robyn EdieEinwohner von Gore, Mataura und Wyndham müssen möglicherweise bei einem niedrigeren Hochwasserpegel als zuvor…

3 Minuten atrás

Ein Neuanfang lässt die Karriere der Nutte Manawatū Turbos neu aufleben

DAVID UNWIN/ZeugDie neue Nutte von Manawatū Turbos, Leif Schwencke, hat in dieser Saison in seinen…

5 Minuten atrás

Frau aus Auckland bekommt 22.000 Dollar, nachdem sie wegen Stotterns gefeuert wurde, ERA-Regeln

Eine Frau, der wegen ihres Stotterns gekündigt wurde, gewann eine Klage wegen rechtswidriger Diskriminierung gegen…

7 Minuten atrás

Überspringen von Burgern: eine mögliche Ergänzung zum Metzgermenü nach der Wallaby-Entdeckung in der Stadt Nord-Taranaki

ANDY JACKSON/MATERIAL/ZeugAuf einer Farm in Mōkau wurde ein Wallaby gefunden, und ein Einheimischer sagt, es…

10 Minuten atrás

Erwachsener Pottwal, der auf Rabbit Island an Land gespült wurde

BRADEN SCHNELLER / SACHENEin erwachsener männlicher Pottwal war bereits tot, als er auf Rabbit Island…

12 Minuten atrás

Raubtierfreier Bürgermeisterkandidat will Riesentunnel unter der Hauptstadt

Monique Ford/StuffKelvin Hastie ist der neunte Kandidat, der seine Absicht erklärt, für das Bürgermeisteramt von…

33 Minuten atrás