Categorias: NOTÍCIAS

Kalter Wind und Schneefall in South Canterbury

Es fühlte sich an, als wäre am Mittwoch der Winter nach South Canterbury zurückgekehrt, mit kalten Südwinden und Schneeschauern im Canterbury High Country und einem kurzen Schneeschauer in Timaru am Nachmittag.

Und der Meteorologe von MetService sagte, während das Wetter voraussichtlich über Nacht aufklaren würde, sollten die Bewohner von South Canterbury damit rechnen, am Donnerstag zu einem schönen, aber kalten Tag aufzuwachen.

Die Einwohner von South Canterbury wachten am Mittwochmorgen auf, als es unter dem normalen Niveau schneite. Dan Corrigan von MetService beschrieb das Wetter als „sehr ungewöhnlich“ für Oktober.

Am Mittwoch um 16.45 Uhr betrug die Temperatur für Timaru 6,2 ° C, fühlte sich aber wie 1 ° C an, sagte der MetService.

Neben Schnee, der in den normalen Binnengebieten von South Canterbury wie Fairlie und Twizel gemeldet wurde, wurden auch Stürze näher an Timaru in den Gebieten Hadlow und Taiko sowie Geraldine, Orari und Rangitata gemeldet.

George Empson/geliefert

Lake Takapō/Tekapo-Fotograf George Empson hat dieses verschneite Bild am Mittwoch aufgenommen.

Der Schnee erzwang die Schließung mehrerer Staatsstraßen, und um 16.55 Uhr am Mittwoch waren alle wieder geöffnet worden, wobei die Fahrer aufgefordert wurden, auf mehreren, einschließlich der Staatsstraße 8/Fairlie nach Lake Takapō/Tekapo, Fairlie nach Timaru und Tarras nach Ōmārama (Lindis Passieren).

MetService hat jedoch am Donnerstag um 12 Uhr eine Straßenschneefallwarnung für SH8 herausgegeben.

JOHN BISSET/Zeug

Eine Luftaufnahme von Geraldine am Mittwoch.

„Schneegestöber können heute zeitweise die Straße beeinträchtigen [Wednesday] und morgen [Thursday] Morgen. Erwarten Sie neben dem bereits angehäuften Schnee heute weitere 1 bis 2 cm und morgen noch etwa 1 cm [Thursday]“, heißt es auf der MetService-Website.

Gavin Oliver, Ratsmitglied der Geraldine-Gemeinde des Timaru District Council, sagte, der Schnee sei aufregend gewesen.

„Wer hätte vor zwei Tagen gedacht, dass wir damit aufwachen würden?“

JOHN BISSET/Zeug

Im Schnee in Geraldine spielt Isla Brown, 5, aus Temuka.

Der in Geraldine lebende Aroha Stewart sagte, dass über Nacht etwa 3,8 Zentimeter Schnee gefallen seien, während Kerri Jopp aus Taiko, landeinwärts von Timaru, sagte, es sei „surreal“ gewesen, nach einem warmen Nachmittag am Dienstag mit etwa 2 cm Schnee aufzuwachen.

AIMAN AMERUL MUNER/Zeug

Schafe auf schneebedecktem Boden entlang der Taiko Rd in der Nähe von Timaru am Mittwoch.

Kaye Paardekooper, Inhaberin des Mt. Cook Lakeside Retreats, sagte, es sei später im Jahr als sonst für eine ordentliche Schneelast.

„Es ist ziemlich ungewöhnlich für diese Jahreszeit – wir hatten schon einmal Schnee im September, aber dann gibt es manchmal auch Schnee im Januar – aber nichts dergleichen, normalerweise nur ein wenig Streuung.

„Es ist wunderschön, wenn es herunterkommt, wir mögen den Schnee sehr, nur wenn die Pässe schließen, wird es ein bisschen problematisch.“

Kaye Paardekooper/Mitgeliefert

Schnee am Mt Cook Lakeside Retreat am Mittwoch.

MetService-Meteorologe Lewis Ferris sagte, der plötzliche Wetterwechsel sei auf Luft zurückzuführen, die aus der Antarktis gereist sei.

AIMAN AMERUL MUNER/Zeug

Schneebedeckte Koppeln im Taiko-Claremont-Gebiet in der Nähe von Timaru am Mittwochmorgen.

COMENTÁRIOS

Postagens recentes

Live: Black Caps vs. India – dritter ODI in Christchurch

Indien kann den Black Caps einen Sieg in der ODI-Serie verweigern, wenn sie am Mittwoch…

2 Minuten atrás

Polizei bittet um Hinweise nach Beinaheunfall, der von einer Kamera festgehalten wurde

Die Polizei fordert Personen mit Informationen auf, sich zu melden, nachdem ein rasendes Auto in…

3 Minuten atrás

WM-K.O.-Szenarien: Welche Mannschaften haben sich qualifiziert und wer kommt mit ins Achtelfinale?

ANALYSE: Wir nähern uns dem geschäftlichen Ende der Fifa-Weltmeisterschaft in Katar, wo das Feld mit…

5 Minuten atrás

Levin beschuldigte die Pattsituation, nicht ohne Anwalt mit Experten für psychische Gesundheit gesprochen zu haben

Jericho Rock-Archer/StuffDas Levin-Haus Paul Kenneth Smith soll nach einem Polizeivorfall im August durch Brandstiftung beschädigt…

8 Minuten atrás

Verdächtige, die sich in die Taranaki-Molkerei eingeschlichen haben, gesucht

SachenDie Polizei von New Plymouth sucht nach diesem Mann, der sich in das Barriball St…

9 Minuten atrás

„Unangenehme Gerüche“ aus Waimate-Oxidationsteichen veranlassen den Distriktrat zur Benachrichtigung

GeliefertUnangenehme Gerüche aus den Waimate-Oxidationsteichen, die durch mechanische Fehler verursacht wurden, haben den Bezirksrat zu…

14 Minuten atrás