Categorias: NOTÍCIAS

Hamilton beginnt mit Wasserbeschränkungen, da sich die „heißesten und trockensten“ Monate nähern

Joseph Johnson/Zeug

Hamiltons Wasserbeschränkungen werden am Mittwoch auf Stufe zwei verschoben, was bedeutet, dass der Sprinklereinsatz eingeschränkt wird.

Ein warmer Start in den Sommer hat den Stadtrat von Hamilton gezwungen, Wasserbeschränkungen anzuwenden.

Die Stadt wird am Mittwoch auf Stufe zwei der Smart Water-Warnungen übergehen.

Trotz der jüngsten Regenfälle erlebt Hamilton hohe Temperaturen und einen steigenden Wasserverbrauch.

Der Stadtrat sagte, der Verbrauch der Stadt habe an manchen Tagen mehr als 75 Millionen Liter erreicht – das entspricht 30 olympischen Schwimmbädern.

WEITERLESEN:
* Toilettenspülungsgewohnheiten blockieren die Rohre der Stadt
* Die Räte von Hastings und Napier fordern die Einwohner auf, Wasser zu sparen
* Die besten Pressefotos des Jahres – Teil 1

Die Gewässermanagerin des Rates, Emily Botje, sagte, die Entscheidung sei nicht leicht gemacht.

„Bevor wir den Anruf tätigen, berücksichtigen wir eine Reihe von Faktoren und blicken nach vorne mit dem Ziel, so viel Wasser wie möglich zu sparen. Wir wollen auch nicht in und aus Beschränkungen hin und her schaukeln.

„Es ist wirklich wichtig, dass wir das richtig hinbekommen, wenn wir in die heißeste und trockenste Zeit des Jahres kommen.

„Je weniger wir jetzt verbrauchen, desto besser werden wir in den kommenden Monaten sein.“

Sachen

Wir gehen in die „heißeste und trockenste Zeit des Jahres“, sagte Emily Botje, die Wassermanagerin des Hamilton City Council. Daher ist es wichtig, die Wassernutzung richtig zu gestalten.

Botje möchte, dass die Leute darüber nachdenken, was es bedeuten könnte, wenn es in der Stadt im Sommer Dürre gibt, weil die Bewohner nicht auf den Wasserverbrauch achten.

„In diesen wärmeren Monaten wissen wir nicht, wie viel Regen wir bekommen werden, und daher sind Beschränkungen eine intelligente und proaktive Möglichkeit, Wasser zu sparen und Verschwendung zu minimieren“, sagte Botje.

Die Beschränkungen der Stufe zwei konzentrieren sich auf den Wasserverbrauch im Freien – Sprinkler dürfen an wechselnden Tagen nur zwischen sechs und acht Uhr morgens und abends verwendet werden.

Das bedeutet, dass Häuser mit geraden Hausnummern nur an geraden Tagen und ungerade an ungeraden Tagen Sprinkler verwenden sollten. Handabspritzen ist weiterhin jederzeit erlaubt.

COMENTÁRIOS
Compartilhe este artigo
Publicado por
redaction

Postagens recentes

Sean Marks in Schusslinie, als Kevin Durant ein Ultimatum stellt

Elsa/Getty ImagesDer Neuseeländer Sean Marks ist General Manager bei den Brooklyn Nets in der NBA.Kiwi…

4 Minuten atrás

Below Deck-Star lobt die Annäherung von Kiwi an Covid als eine der sichersten, die er je gesehen hat

Ein Reality-TV-Star aus Auckland hat von seiner Überraschung über das Niveau der Covid-bezogenen Grenzbeschränkungen gesprochen,…

8 Minuten atrás

Leichte Verletzungen nach einem Unfall mit drei Lastwagen, bei dem der State Highway 8 durch den Burkes Pass gesperrt wurde

Andy Jackson/ZeugDer State Highway 8 durch den Burkes Pass ist nach einem Unfall mit drei…

11 Minuten atrás

Der Metzgerbesitzer arbeitet sieben Tage die Woche, während er darum kämpft, offene Stellen zu besetzen

Sun Medien/mitgeliefertMetzger Doug Jarvis arbeitet sieben Tage die Woche, während er darum kämpft, Mitarbeiter zu…

12 Minuten atrás

Nur vier Kandidaten wurden nur wenige Tage nach dem Stichtag der Kommunalwahlen zugelassen

Datei FotoEs bleibt nicht mehr viel Zeit, wenn Sie daran denken, bei den diesjährigen Kommunalwahlen…

14 Minuten atrás

Trio wegen Mordes nach Tod des jungen Vaters angeklagt, erscheint vor Gericht

ANDY JACKSON/ZeugDer Angeklagte erschien am Dienstag vor dem New Plymouth District Court, nachdem er wegen…

18 Minuten atrás