Categorias: NOTÍCIAS

Fantasy Island: In Wirklichkeit trübt die schwerfällige Vorhersehbarkeit diesen Neustart, jetzt auf TVNZ

REZENSION: In einem Fernseh- und Filmjahr, in dem Insel- und Wellness-Retreats gefeiert und verschönert wurden, war dies vielleicht unvermeidlich.

Ja, nach dem „Eskapismus“ des letzten Winters von Neun perfekte Fremde, Der weiße Lotus und Alt, hier kommt die Exhumierung vielleicht des Großvaters der Einbildung – Fantasieinsel (jetzt auf TVNZ OnDemand gestreamt).

Angeblich als Witz von einem verärgerten legendären Produzenten Aaron Spelling angepriesen, nachdem alle seine anderen Ideen von Netzwerk-Managern abgelehnt wurden, lief die Originalserie (die ein Jahr zuvor von zwei Fernsehfilmen gestartet wurde) zwischen 1977 und mehr als 150 Episoden 1984.

Aus Ricardo Montalban und Herve Villechaize (als mysteriöser Wächter der Insel, Mr. Roarke und sein Assistent Tattoo) Stars machen, wie sein ABC-Stallkamerad am Samstagabend Das Liebesboot, jede Episode konzentrierte sich auf zwei bis drei verschiedene Handlungsstränge, zog regelmäßig „Gaststars“ an und bot Lebens- und Morallektionen zwischen den manchmal grellen Handlungssträngen. Eine Art von Die Dämmerungszone-trifft-Quantensprung durch Verloren.

Die ursprüngliche Fantasy Island zog viele Gaststars an.

WEITERLESEN:
* Nine Perfect Strangers: Amazons sternenklare Besetzung kann die Magie von Little Lies nicht nachbilden
* Iss die Reichen: Der Weiße Lotus und was wir vom TV-Reichtum wollen
* Charlie’s Angels: Mehr Mut, weniger Glamour in Kristen Stewart-geführtem Neustart

Ein Versuch, ihn 1998 mit Malcolm McDowell als Puppenspieler Roarke wiederzubeleben, dauerte nur eine Staffel, während eine Kinofassung letztes Jahr den Dünkel als Horrorfilm geschickt neu zu erfinden versuchte, die Idee jedoch erschreckend umsetzte.

Winkel und Das Schild Die zehnteilige Neuinterpretation des Autorenteams Elizabeth Craft und Sarah Fain ist viel stimmiger, aber langweiliger und ziemlich mühsam vorhersehbar.

Die Insel wird jetzt von Roarkes Großnichte Elena (Hinterhältigen Mägde« Roselyn Sanchez). Obwohl sie dem Familienmerkmal des Tragens ganz in Weiß folgt, trägt sie ihr Herz viel mehr auf dem Ärmel und gibt zu, dass sie irgendwann Schwierigkeiten hat, eine emotionale Distanz zu Kunden aufrechtzuerhalten.

Geliefert

Roselyn Sanchez spielt Elena Roarke von Fantasy Island.

Die Person, die diese Vertrauenskrise verursacht hat, ist Ruby Akuda (Stephanie Berry), eine ältere Frau mit Bauchspeicheldrüsenkrebs im Endstadium, deren Ehemann Mel (David Moses) sie hierher gebracht hat, in der Hoffnung, dass sie sich wieder gesund fühlt – auch wenn es so ist nur für ein paar Tage.

Nachdem sie Elena erklärt hat, dass sie „nach einer Fantasie sucht, nicht nach einem Wunder“, wird Ruby auf bizarre Weise davor gewarnt, eine Heilung zu erwarten (was zwei Dinge beweist – dass Elena nicht zuhört und das Schreiben ein bisschen faul ist) vor der Insel wirkt seine Magie und sie und Mel werden vorübergehend in jüngere Versionen ihrer selbst verwandelt. Cue viele kathartische und offensichtliche Diskussionen über nicht genommene Straßen, nicht getroffene Entscheidungen und nicht geführte Diskussionen.

Obwohl dieser Strang ziemlich vergesslich ist, wirft dieser Strang zumindest nicht in eine Küchenspüle mit Klischees und Tropen, wie es die andere Eröffnungsgeschichte tut. Christine Collins (Bellamy Young) ist eine Moderatorin einer morgendlichen TV-Show, die verzweifelt versucht, ihre Karriere voranzutreiben. Aber als ihre letzte Bewerbung abgelehnt wird, kommt es zu einer On-Air-Krise, die dadurch ausgelöst wird, dass sie jahrelang als „dünn, keck und ständig gesoffen“ wahrgenommen werden muss.

„Ich habe Mühe, mit Proteinpulver und Spinat durch den Tag zu kommen, ohne vom Geruch eines Schokoladen-Eclairs verhöhnt zu werden“, tobt sie den neuen Wettermann des Senders an, während die Fernsehzuschauer in Phoenix mit schlaffem Schweigen zuschauen.

Geliefert

Bis die leicht zu erwartende Charakterkatharsis auftaucht, sind Sie entweder mit dieser Fantasy voll an Bord oder haben schon lange ausgeschaltet und begonnen, The White Lotus erneut anzuschauen.

Als Christine auf der Insel auftaucht, sagt sie Elena, dass sie einfach alles essen möchte, was sie will, aber die Insel verlassen möchte, ohne ein Pfund zugenommen zu haben.

Wenn ihr Gastgeber höflich vorschlägt, dass sie vielleicht auch mit jemandem darüber sprechen möchte, warum sie „ihre Gefühle essen“ muss, wird das schnell zurückgewiesen.

„Ich habe einen Therapeuten – ich will Cheeseburger.“

Wer auch immer sie bezahlt, betrügt sie ganz offensichtlich, denn es dauert nicht lange, bis Christines Buffet-Gelagen Erinnerungen daran wecken, wer und was ihre Gefühle der Unsicherheit und des Selbsthasses verursacht hat.

Während die Bildsprache etwas kraftvoll ist, sind die Subtexte weniger als subtil und die Dialoge offen lächerlich. „Ich bin eine erfolgreiche, starke, glückliche Frau“, jammert sie.

„Nein, du spielst einfach eins im Fernsehen“, antwortet Elena kühl.

Bis der leicht zu erwartende, kathartische „Schweinebraten“ kommt, sind Sie entweder mit diesem manchmal schlaffen . voll an Bord Fantasie, oder haben schon längst abgeschaltet und wieder angefangen zu schauen Der weiße Lotus.

Fantasieinsel ist jetzt zum Streamen auf TVNZ OnDemand verfügbar.

COMENTÁRIOS
Compartilhe este artigo
Publicado por
redaction

Postagens recentes

Die Polizei rief zu Berichten über eine Frau an, die in Aucklands CBD in ein Auto „gezwungen“ wurde

MANDY TE/MATERIALEin Polizeisprecher sagte, sie hätten „ein paar“ Berichte erhalten, dass eine Frau am Sonntagmorgen…

33 Minuten atrás

Person bei Autounfall getötet, Teil des State Highway 25 gesperrt

RICKY WILSON/ZeugDer Verstorbene war alleiniger Insasse des Pkw.Bei einem Autounfall auf dem State Highway 25…

1 Stunde atrás

Taranaki wird von Bay of Plenty geschlagen

Michael Bradley/Getty ImagesJayson Potroz macht einen starken Lauf mit Ball in der Hand während der…

2 Stunden atrás

„Schwerer“ Unfall mit einem Auto sperrt Teil des State Highway 25

RICKY WILSON/ZeugWie schwer die Unfallbeteiligten verletzt sind, ist noch unklar, teilt die Polizei mit.Rettungsdienste reagieren…

2 Stunden atrás

Ruder-Olympiasiegerin Emma Twigg trainiert aufstrebende Taranaki-Ruderer in Waitara

LISA BURD/ZeugDie aufstrebenden jungen Ruderer Sophia Hodson, 17, und Joel Heyen, 21, werfen am Sonntag…

2 Stunden atrás

Die Labour-Abgeordnete Megan Woods hilft lokalen Politikern bei der Einführung neuer Richtlinien

KAI SCHWÖRER/StuffDie Abgeordnete von Christchurch, Megan Woods, hilft bei der Einführung einer Politik von The…

3 Stunden atrás