Categorias: NOTÍCIAS

Diebstahl von Snowbike-Ausrüstung kurz vor dem Winter „ein Kick in die Eingeweide“ fürs Geschäft

Der Besitzer eines Snowbike-Geschäfts in Cromwell sagt, es sei „ein Tritt in den Magen“ gewesen, als Diebe kurz vor Beginn der Wintersaison seine gesamte Ausrüstung aus einem Lagercontainer räumten.

Hamish Goodall startete Snowmoto 2018 mit einem Container voller Ausrüstung, nachdem er seinen Traumsport in Kanada entdeckt hatte. Er kam am späten Donnerstagnachmittag an seinem Versandcontainer an und fand ihn leer vor, mit Ausrüstung im Wert von fast 100.000 Dollar, die er diesen Winter operieren musste.

„Ich bin zum Lagercontainer gegangen, um ein paar Dinge zu erledigen, und habe einfach gemerkt, dass alles weg ist“, sagt er. „Alles war so, wie ich es verlassen hatte, aber ich öffnete die Türen und war einfach hin und weg. Es war einfach nichts mehr übrig. Von vollgepackt bis nichts.“

Goodall sagt, seine erste Reaktion sei „alle Obszönitäten“ gewesen.

WEITERLESEN:
* Auckland Restaurant Cazador zweimal in der Woche eingebrochen, ‚ganze Rehkeule‘ genommen
* Die App des Entwicklers verfolgt ihre gestohlenen Pflanzen bis zu einem nahe gelegenen Haus, wo sie die Polizei anpingen
* Autodiebe im Alter von 12 Jahren arbeiten auf den Straßen – hier erfahren Sie, wie Sie sie stoppen können

„Ich konnte es einfach nicht glauben!

„Es ist ein bisschen hektisch, in den Winter zu starten.“

Obwohl er teilweise versichert ist, sagt Goodall, dass dies nicht ausreichen wird, um die Kosten der Waren zu decken. Er bietet eine Belohnung von 10.000 US-Dollar für die Rückgabe der gesamten gestohlenen Ausrüstung, darunter vier spezielle Kawasaki-Motorräder sowie neue Wintersicherheitsausrüstung, Lawinenrucksäcke, Helme, Schutzbrillen, Stiefel und Werkzeuge.

Sachen

Snowmoto appelliert über die sozialen Medien an die Rückgabe seiner gestohlenen Ausrüstung

Goodall sagt, der Diebstahl werde ihn nicht davon abhalten, in seiner fünften Saison zu arbeiten. Er hat bereits mehr als 100 Buchungen vor der Saison, die Mitte Juni beginnt. Das ist so viel Geschäft wie in der gesamten letzten Saison, als er aufgrund der Auswirkungen der Covid-19-Pandemie und der Grenzschließungen nur „durchgekratzt“ war. Eine gute Saison vor Covid waren 300 bis 400 Buchungen.

„Es sieht so aus, als würde es gut werden“, sagt er. „Ich werde immer noch operieren können, aber es wird nur ein Kampf sein, mit der ganzen Ausrüstung auf den neuesten Stand zu kommen.“

Goodall sagt, er habe gute Beziehungen zu seinen Lieferanten und ist zuversichtlich, dass sie helfen können.

„Wir werden größer und stärker zurückkommen. Wir machen es möglich.

„Es ist eine große Hürde, die wir zu dieser Jahreszeit nicht wirklich brauchen, um in den Winter zu gehen. Es wird diesen Winter keinen Betrieb beeinträchtigen, aber es ist wirklich nur ein Tritt in die Eingeweide.“

Geliefert

Hamish Goodall entdeckte seinen Traumsport in Kanada und brachte ihn zurück nach Neuseeland, um ihn mit anderen zu teilen.

Er hat Details des Diebstahls auf Instagram und Facebook gepostet, was zu mehr als 1000 Shares und einer riesigen Menge an Unterstützung geführt hat.

„Hoffentlich wird die Macht der sozialen Medien etwas davon zurückbekommen, und dann muss ich nur super hart arbeiten und einige Sonderbestellungen machen und versuchen, einige Sachen zu ersetzen, aber wir werden im Winter zurück sein“, sagt er.

Goodall importiert die Ausrüstung, um seine Fahrräder zu bauen, und schätzt, dass es in Neuseeland weniger als 20 der Fahrräder gibt, und er kennt alle Besitzer.

Der Schiffscontainer befand sich an einem abgelegenen Ort und er hat ihn zuletzt vor ein paar Wochen besucht. Die Hälfte seiner Motorräder war in einer anderen Werkstatt und glücklicherweise hat er bereits einige weitere Camso-Track-Kits bestellt, da er expandieren wollte.

Goodall sagt, das Geschäft sei sein Traum gewesen, seit er in Kanada lebte, und es war großartig, die Erfahrung mit anderen Kiwis und Touristen teilen zu können. Er begann das Geschäft mit sechs Fahrrädern und hat seine Standorte erweitert und auf Übernachtungstouren in Hütten in den Bergen ausgeweitet.

COMENTÁRIOS

Postagens recentes

Der neue Rat braucht öffentliche Unterstützung, um Risiken einzugehen, ehrgeizig zu sein und die Stadt voranzubringen

Martin De Ruyter/ZeugDie Kommunalverwaltung spielt eine entscheidende Rolle bei der Bewältigung der großen Probleme für…

20 Minuten atrás

Reiseangebote der Woche: Zwei Nächte in Taranakis luxuriöser Postflucht

Die kleine Stadt Eltham in Taranaki beherbergt ein außergewöhnliches Bed & Breakfast. Das Old Eltham…

41 Minuten atrás

Hennessey spielte mit dem Bronco herum und erschuf ein Monster

GeliefertHennessey VelociRaptor 500 Ford BroncoHennessey, amerikanischer Tuner von Many Fast Things, hat ein neues Fast…

2 Stunden atrás

Es wird daran gearbeitet, Great Walk nach Überschwemmungen wieder vollständig zu öffnen

nächsteDOC/mitgeliefertEin Ausrutscher auf dem Streckenabschnitt zwischen Medlands und Bark Bay im Abel Tasman National Park.…

2 Stunden atrás

Kendra Cocksedges offenes Eingeständnis enthüllt die Gefahr der Black Ferns, bevor sie sich für den Heim-Rugby-Weltcup erheben

Rugby-Weltmeisterschaft: Black Ferns gegen Australien. Wo: Eden Park, Auckland. Wann: Samstag, 8. Oktober, 19:15 Uhr.…

2 Stunden atrás

Im Rampenlicht: Das spektakuläre Wildlife-Erlebnis von Hawke’s Bay

​​Hawke's Bay Gannet Safaris Overland bringt Naturliebhaber seit mehr als 50 Jahren zur größten und…

3 Stunden atrás