Categorias: NOTÍCIAS

Die meisten Mitarbeiter des Stadtrats von Invercargill benötigen trotz der Richtlinien des Veranstaltungsortes keine Impfpässe

Robyn Edie/Zeug

Clare Hadley, Geschäftsführerin des Stadtrats von Invercargill, sagt, dass die Einführung von Covid-19-Impfstoffpässen für einige seiner Veranstaltungsorte nicht auf die Notwendigkeit hinausgehen wird, die meisten seiner Mitarbeiter vollständig impfen zu lassen. [File photo].

Die neue Impfpasspflicht des Stadtrats von Invercargill für einige seiner Einrichtungen wird sich nicht auf die meisten seiner Mitarbeiter erstrecken, die geimpft werden müssen, sagt der Geschäftsführer.

Der Rat hat am Dienstag für die Einführung einer Richtlinie gestimmt, nach der die Öffentlichkeit, die bestimmte Räumlichkeiten des Rates betritt, nun einen Covid-19-Impfpass vorlegen muss.

Zu diesen Veranstaltungsorten gehören die öffentliche Bibliothek von Invercargill, He Waka Tuia, der Pool des Splash Palace und die Ratskammern im Stadtverwaltungsgebäude.

Ab Montag gilt die Impfpflicht.

WEITERLESEN:
* Der Thames-Coromandel-Rat verlangt, dass alle Mitarbeiter in den Räumlichkeiten des Gemeinderats geimpft werden
* Die Ausgestoßenen: Das Leben als Ungeimpfte im Ampelsystem
* Weitere Campingplätze verbieten ungeimpfte Camper, aber Experten befürchten eine Ausbreitung im Sommer

Die Räte in ganz Neuseeland haben unterschiedliche Ansätze verfolgt, um an ihren Standorten Impfpässe zu verlangen und ob sie eine vollständige Impfung ihrer Mitarbeiter vorschreiben.

Der Bezirksrat von Thames-Coromandel hat bestätigt, dass alle Arbeitgeber – und Gemeinderäte – geimpft werden müssen, wenn sie sich in Gemeindegebäuden befinden.

Clare Hadley, Chief Executive des Rates von Invercargill, wies jedoch darauf hin, dass es keine pauschale Anforderung an seine Mitarbeiter geben würde.

Hadley sagte, für Rollen an den Orten, an denen die Öffentlichkeit jetzt einen Impfstoffpass vorlegen muss, wurde eine risikobasierte Bewertung anhand der von Worksafe bereitgestellten Anleitung durchgeführt.

„Nur diejenigen Rollen, die mit diesem Tool als risikoreich identifiziert wurden, müssen in dieser Phase geimpft werden.“

Hadley hat dadurch keine Auswirkungen auf seine Belegschaft erwartet.

Im vergangenen Monat führte ein weiterer bedeutender Arbeitgeber, der Invercargill Licensing Trust, eine pauschale Verpflichtung ein, dass alle seine Mitarbeiter bis zum 17. Januar vollständig geimpft sein müssen, unabhängig von ihrer Funktion.

COMENTÁRIOS

Postagens recentes

Magnum PI-Star Roger E. Mosley starb nach einem Autounfall

Facebook/Ca-A mosleyRoger E. Mosley starb gestern, nachdem ihn ein Autounfall letzte Woche gelähmt hatte.Schauspieler Roger…

2 Minuten atrás

Die Häuser in Wellington bleiben nach Ausrutschern und starkem Regen in der gesamten Region Sperrzonen

Ausrutscher und umgestürzte Bäume haben nach einer Nacht mit starkem Regen die Bauunternehmen in der…

11 Minuten atrás

Die Taranaki Career Expo ist nach zweijähriger Pause zurück

geliefert/ZeugDie Taranaki-Karrieremesse lief 20 Jahre lang, bevor sie 2020 aufgrund von Covid und erneut 2021…

13 Minuten atrás

Der Unfall von drei Lastwagen sperrt den State Highway 8 durch den Burkes Pass

Andy Jackson/ZeugDer State Highway 8 durch den Burkes Pass ist nach einem Unfall mit drei…

16 Minuten atrás

Person an Bord von Wellingtons berühmtem Seelöwe geht davon, während es sinkt

Ross Giblin/ZeugDer Seelöwe, bevor er sank. (Aktenfoto).Eine Person an Bord von Wellingtons berühmtem Seelöwe ging…

28 Minuten atrás

Magnum PI-Star Roger E. Mosley starb nach einem Autounfall

Facebook/Ca-A mosleyRoger E. Mosley starb gestern, nachdem ihn ein Autounfall letzte Woche gelähmt hatte.Schauspieler Roger…

30 Minuten atrás