Categorias: NOTÍCIAS

Die Labour-Abgeordnete Megan Woods hilft lokalen Politikern bei der Einführung neuer Richtlinien

KAI SCHWÖRER/Stuff

Die Abgeordnete von Christchurch, Megan Woods, hilft bei der Einführung einer Politik von The People’s Choice, einer Labour-nahen Gruppierung von Kandidaten für die Kommunalverwaltung von Christchurch.

Eine Grundsatzankündigung einer Christchurch-Gruppe von Labour-nahen Kommunalverwaltungskandidaten wurde durch die Anwesenheit von Arbeitsministerin Megan Woods und zwei weiteren Abgeordneten unterstützt.

Mehrere Mitglieder von The People’s Choice, die mit Labour verbündet sind, versammelten sich am Sonntag im Wycola Park in Hei Hei, um die Politik der Gruppe „Creating Living Streets“ bekannt zu geben.

Neben Woods waren Tracey McLellan, Abgeordnete von Banks Peninsula, und Dan Rosewarne, Abgeordneter von List, im Einsatz.

Die neue Politik verspricht, die Straßen durch die Reparatur von Straßen und Fußwegen an die Steuerzahler zurückzugeben; Verlangsamung des Verkehrs; Bäume pflanzen; und Bau von Straßensitzen und kleinen Parks.

WEITERLESEN:
* Parteipolitik: Fluch oder Segen für die Kommunen?
* Vorwürfe der Politik im „Trump-Stil“ bei einem Putsch, um die Vorsitzende des Gemeindevorstands zu verdrängen

KAI SCHWÖRER/Stuff

Eine Handvoll Kandidaten von The People’s Choice am Sonntag, darunter die Kandidatin der Riccarton-Gemeinde Tyla Harrison-Hunt (links) und der Stadtrat der zentralen Gemeinde Jake McLellan (zweiter von links).

Kim Moss, die für The People’s Choice in Hornby steht, sagte, es gebe gefährliche Straßen, unsichere Fußwege und einen Mangel an Parks in Hornby, Hillmorton, Linwood, New Brighton, Wainoni und Burwood.

„Unsere Gemeinden müssen befähigt werden, ihre Straßen zurückzuerobern“, sagte sie.

Woods sagte, sie habe an der Ankündigung der Politik teilgenommen, um „einen Haufen großartiger lokaler Kandidaten zu unterstützen, die mit ihrer Gemeinde verbunden sind“.

Sie sagte, sie habe noch nicht entschieden, wer ihre Stimme für das Bürgermeisteramt von Christchurch bekommen würde, aber sie werde das Rennen mit Interesse beobachten und wie alle anderen Einwohner eine Entscheidung treffen.

Die People’s Choice hat keinen Kandidaten für das Bürgermeisteramt gebilligt.

KAI SCHWÖRER/Stuff

Der Kandidat des Hornby-Rates, Kim Moss, sagt, dass die Kandidaten von The People’s Choice mit den Gemeinden zusammenarbeiten werden, um ihnen die Straßen zurückzugeben.

Die Gruppe hat erheblichen Einfluss auf die lokale Politik in Christchurch.

Sie hat derzeit sieben Mitglieder im Stadtrat von Christchurch: Andrew Turner, Jimmy Chen, Anne Galloway, Jake McLellan, Pauline Cotter, Yani Johanson und Melanie Coker.

Turner, Chen und Galloway streben im Oktober keine Wiederwahl an.

The People’s Choice kündigte im vergangenen Monat drei weitere Richtlinien an: Christchurchs lang erwartetes Stadtbahnprojekt wieder auf Kurs zu bringen, der Gartenstadt zu helfen, ihren Titel zu erlangen, und kostenloser Zugang zum Pool für unter 16-Jährige.

Woods sagte, Labour habe den Kandidaten von The People’s Choice keine Mittel zur Verfügung gestellt, aber sie würde dies nicht ausschließen.

„Ich weiß, dass wir in der Wählerschaft von Wigram traditionell Spendenaktionen für Mitglieder unserer Wählerschaft veranstalten, die sich für die Wahlen zu lokalen Körperschaften aufstellen, und dabei helfen, sie zu unterstützen, das ist es, was es bedeutet, Teil eines Teams zu sein“, sagte sie.

Woods sagte, sie habe seit ihrem Eintritt ins Parlament bei jeder Kommunalwahl beim Türklopfen geholfen.

„Es geht darum, Teil eines Teams zu sein, wir sind völlig transparent darüber, wer dieses Team ist, und ich werde meine Teammitglieder unterstützen, die ich nächstes Jahr bitten werde, herauszukommen und mich auch bei meiner Wahl zu unterstützen.“

COMENTÁRIOS

Postagens recentes

Hennessey spielte mit dem Bronco herum und erschuf ein Monster

GeliefertHennessey VelociRaptor 500 Ford BroncoHennessey, amerikanischer Tuner von Many Fast Things, hat ein neues Fast…

19 Minuten atrás

Es wird daran gearbeitet, Great Walk nach Überschwemmungen wieder vollständig zu öffnen

nächsteDOC/mitgeliefertEin Ausrutscher auf dem Streckenabschnitt zwischen Medlands und Bark Bay im Abel Tasman National Park.…

21 Minuten atrás

Kendra Cocksedges offenes Eingeständnis enthüllt die Gefahr der Black Ferns, bevor sie sich für den Heim-Rugby-Weltcup erheben

Rugby-Weltmeisterschaft: Black Ferns gegen Australien. Wo: Eden Park, Auckland. Wann: Samstag, 8. Oktober, 19:15 Uhr.…

39 Minuten atrás

Im Rampenlicht: Das spektakuläre Wildlife-Erlebnis von Hawke’s Bay

​​Hawke's Bay Gannet Safaris Overland bringt Naturliebhaber seit mehr als 50 Jahren zur größten und…

1 Stunde atrás

Holdens letzte Bathurst-Runden bringen einige besondere Zahlen

Holden fährt an diesem Wochenende ein letztes Mal zum Mount Panorama und die Emotionen werden…

1 Stunde atrás

Erleichterung, aber anhaltende Unsicherheit, da die Besucherzahlen anziehen

Ein neuerlicher Anstieg des Interesses von Besuchern aus Übersee lässt einige Tourismusunternehmen in der Nähe…

1 Stunde atrás