Categorias: NOTÍCIAS

„Die Energie im Raum heute Abend ist mental“: Ocean Alley beweist, dass die neuseeländischen Zuschauer bereit für die Rückkehr internationaler Musik sind

RICKY WILSON/Zeug

Die australische Band Ocean Alley hat die Spark Arena in Auckland für den ersten großen internationalen Rock-Gig des Veranstaltungsortes seit 2020 ausverkauft.

ÜBERPRÜFUNG: Zum ersten Mal seit März 2020 war Aucklands Spark Arena am Samstag Gastgeber einer großen internationalen Rockband, und das ausverkaufte Publikum schien zu summen, bevor die Vorband überhaupt die Bühne betrat.

Dies war die größte Menge, die Ocean Alley – die Rockband aus Northern Beaches, Australien – in Neuseeland gespielt hatte. Die Band schien genauso aufgeregt, es endlich geschafft zu haben, wie die Menge, sie hier zu haben.

Da es der erste große internationale Auftritt seit Aufhebung der Beschränkungen war, war es vielleicht weniger wichtig, wer auf der Bühne stand, als die Tatsache, dass sie überhaupt auf der Bühne standen.

Die Masse der Freier hätte trotzdem die ganze Nacht gesungen und getanzt. Aber es half, dass diese Band beeindruckend tight war, eingängigen, von Psychedelic Reggae inspirierten Rock spielte, begeistert war, dort zu sein, und die Soundqualität in der Spark Arena war vom Feinsten.

WEITERLESEN:
* Die Comeback-Tour zum 25-jährigen Jubiläum von Garageland ist nach der Verzögerung von Covid-19 bereit zu rocken
* David Byrne bietet eine beeindruckende und einzigartige Show für Christchurch
* New Plymouth rockt mit Shihad, um 30 Jahre zu feiern

Die Vorgruppe Hockey Dad – ein Rocktrio ebenfalls aus Australien – war eingängig und sorgte im Erdgeschoss der Spark Arena für eine beachtliche Menge.

Aber als aus den Lautsprechern der klassische Eagle Rock von Daddy Cool ertönte, um die Ankunft von Ocean Alley anzukündigen, verstärkten sich der Lärm – und die Menge der Menschenmenge.

„Kia Ora“, rief Sänger Baden Donegal der Menge zu, bevor er von ein paar tausend schwitzenden Fans geschrien wurde.

RICKY WILSON/Zeug

Ocean Alley-Sänger Baden Denegal während des Konzerts in der Spark Arena am Samstagabend.

„Scheiße, wir haben so lange darauf gewartet, hier anzukommen.“

Als der zweite Song Way Down zur Hälfte durch war, hatten sich die Plätze in unserer Nähe geleert, und die Masse der Menschen im Erdgeschoss wuchs.

„Die Energie im Raum heute Abend ist mental“, sagte Denegal. Und er hatte recht.

Die Stimmung zwischen der Band und dem Publikum, aber auch mitten im Publikum hatte ein ziemlich magisches Gefühl. Vielleicht waren es die sanften, eingängigen Rockmelodien, die alle auf Trab brachten. Vielleicht lag es daran, dass die gesamte Arena mehr als zwei Jahre darauf gewartet hatte.

Es fühlte sich an wie eine Menschenmenge, die sich dringend als Teil von etwas Besonderem mit Gleichgesinnten fühlen musste, und Ocean Alley leistete zufällig großartige Arbeit, um ihnen dies zu geben.

Das Publikum und die Band schienen sich gegenseitig zu ernähren, und es war visuell spektakulär zu beobachten, wie der vollgepackte Boden im Einklang zu Confidence und Happy Sad hüpfte und klatschte.

Das wahre Highlight kam nach der Hälfte des Sets mit einem unglaublichen Pink-Floyd-Medley aus Breathe, Comfortably Numb und Money.

Ricky Wilson/Stuff

Die australische Rockband Ocean Alley startete ihre Neuseeland-Tour am Samstag mit einer ausverkauften Show in der Spark Arena.

Später beendeten sie das Set auch mit dem Player-Klassiker Baby Come Back – was sowohl die Liebe dieser Band zu klassischen Rockmelodien hervorhob als auch die Tatsache, dass Ocean Alley sich jemals dazu entschließen sollte, ein Album mit Coverversionen zu veröffentlichen, es könnte einen Kauf wert sein.

Das anderthalbstündige Set endete mit dem spektakulären Lärm der beiden Schreie aus der Menge und dem letzten Song Knees.

„Ich war auf meinen Knien“, sang Donegal, als fast alle, bis auf ein paar Auserwählte, auf den Beinen waren.

Nach einer großen Pause gibt es wieder internationale Live-Musik vor ausverkauftem Haus in Neuseeland. Wenn man den ersten Halt von Ocean Alley auf ihrer Neuseeland-Tour ansieht, wird 2022 ein gutes Jahr für die Musik.

COMENTÁRIOS

Postagens recentes

Fußverletzung kann Addin Fonua-Blake von Warriors für den Rest der NRL-Saison ausschließen

Addin Fonua Blake hätte sein letztes Spiel für die Warriors in dieser Saison spielen können,…

21 Minuten atrás

Streikende Krankenhausangestellte: Was werden sie bezahlt, was wird geboten und was wollen sie?

Die niedrigsten Lohnsätze für Krankenhausangestellte liegen unter dem Mindestlohn Das höchstmögliche Gehalt für Psychologen beträgt…

27 Minuten atrás

Stelle im Tasman District Council Richmond Ward bleibt unbesetzt

BRADEN SCHNELLER/ZeugDie Bezirksvertreterin des Tasman District Council in Richmond, Dana Wensley, trat am 5. Mai…

1 Stunde atrás

Zusammenfassung: Krieger gegen Drachen – NRL

Die Besucher zeigten etwas Funken, verpassten jedoch eine Gelegenheit, ihren NRL-Einbruch zu stoppen, als die…

2 Stunden atrás

NRL: Die 24:18-Niederlage der Warriors gegen die Dragons bringt eine weitere Delle in die Top-8-Aussichten

Mark Kolbe/Getty ImagesZac Lomax erzielte beim Sieg der Dragons gegen die Warriors zwei Versuche.Im Jubilee…

2 Stunden atrás

Die 24:18-Niederlage von Warriors gegen Dragons bringt eine weitere Delle in die Top-8-Aussichten

Mark Kolbe/Getty ImagesZac Lomax erzielte beim Sieg der Dragons gegen die Warriors zwei Versuche.Im Jubilee…

2 Stunden atrás