Categorias: NOTÍCIAS

Die Einsetzung des Komitees verzögert sich, da der Waitara-Fluss nicht schwimmfähig bleibt

SIMON O’CONNOR/Zeug

Ein Multi-Millionen-Fonds zugunsten des Waitara River muss nach Verzögerungen bei der Einrichtung eines Aufsichtsausschusses noch angefasst werden. (Datei Foto)

Ein Fonds in Höhe von 18,5 Millionen US-Dollar zur Verbesserung des Waitara River wird frühestens im nächsten Jahr ungenutzt bleiben, da ein Teil der Awa aufgrund ihres hohen Gesundheitsrisikos für Schwimmer gesperrt ist.

Die Einrichtung eines Waitara-Flusskomitees ist im New Plymouth District Council (Waitara Lands) Act 2018 verankert, muss jedoch noch eingerichtet werden, wobei ein Interessenvertreter behauptet, dass er im Unklaren ist, warum.

Das Gesetz sieht vor, dass 770 Erbpachtgrundstücke von Waitara, die ursprünglich von Tangata Whenua beschlagnahmt wurden, als Grundbesitz und zum Marktwert gekauft werden können.

Das Geld aus den Landverkäufen fließt dann in drei Fonds, darunter ein gemeinsames Komitee bestehend aus fünf nominierten Mitgliedern des Taranaki Regional Council (TRC), vier von den Waitara River Behörden und einem von Te Kōwhatu Tū Moana, einem gemeinsamen Unternehmen von Manukorihi . und Otarua hapū, die zusammen mit Te Atiawa von der raupatu (Landbeschlagnahme) betroffen waren.

WEITERLESEN:
* Makeover auf dem Weg zu Waitaras Marine Park
* Der Rat arbeitet an den Hürden für zwei wichtige Wander- und Radwege in Taranaki
* Frist für Pächter, um den Grundstückspreis vor dem Kauf festzulegen

SIMON O’CONNOR/Zeug

John Doorbar, pou arahi von Te Kōwhatu Tū Moana, sagt, dass es an Kommunikation über die Einrichtung des Flusskomitees mangelt (Dateifoto)

Von dem eingenommenen Geld würden 70 Prozent für die Wiederherstellung, den Schutz und die Verbesserung der ökologischen, kulturellen und spirituellen Gesundheit des Waitara-Flusses und des Einzugsgebiets verwendet, der Rest „für jede Angelegenheit in Waitara“ oder für das untere Einzugsgebiet von der Fluss.

John Doorbar von Te Kōwhatu Tū Moana sagte, er tappe im Dunkeln, was mit dem Komitee passiert sei.

„Es fehlt wirklich an Kommunikation“, sagt er.

Er war „sehr daran interessiert, loszulegen“, da eine „erhebliche“ Menge an Pūtea darauf wartete, verwendet zu werden.

Eine Priorität, die seiner Meinung nach sofortiger Aufmerksamkeit bedarf, war die Säuberung der Nebenflüsse.

SIMON O’CONNOR/Zeug

Steve Ruru, Vorstandsvorsitzender des Regionalrats von Taranaki, sagt, dass zuerst die Gesetze zur Vertragsregelung verabschiedet werden müssen, bevor das Waitara-Flusskomitee gebildet werden kann. (Datei Foto)

In einer schriftlichen Erklärung sagte TRC-Chef Steve Ruru, dass es spezifische Anforderungen in Bezug auf den Ausschuss gebe, die Teil des Ngāti Maru (Taranaki) Vergleichsgesetzes seien, das derzeit dem Parlament vorgelegt wurde.

„Es ist angemessen, dass der Rat die Verabschiedung dieses Gesetzes abwartet, bevor er die gemeinsame Verwaltungsvereinbarung und die Aufgabenstellung für den Ausschuss fertigstellt, die es den Parteien dann ermöglichen, mit seiner Bildung fortzufahren.“

Ruru sagte, das Gesetz werde nächstes Jahr verabschiedet.

Mit derzeit 18,5 Millionen US-Dollar im Kätzchen, sagte Ruru, werde das Komitee nach der Bildung Entscheidungen über seine Vision treffen und dann seine Prioritäten setzen.

Unterdessen ist der Waitara River am Stadtkai nach dem neuen Testregime von TRC, das am 1. November gestartet wurde, derzeit rot eingestuft, was bedeutet, dass er nicht die Wasserqualitätsstandards zum Schwimmen erfüllt und als hohes Gesundheitsrisiko eingestuft wird.

Mit dem Lands Act wurden auch zwei weitere Fonds eingerichtet – Te Tai Pari, ein Waitara-Gemeindefonds, und ein Hapū-Landfonds, der von Te Kōwhatu Tū Moana verwaltet wird.

Jeder hat 18,4 Millionen Dollar auf der Bank.

COMENTÁRIOS
Compartilhe este artigo
Publicado por
redaction

Postagens recentes

Bei einem Kampf zwischen rivalisierenden Banden in der Taupō-Straße werden 10 Personen festgenommen und angeklagt

Martin De Ruyter/ZeugWährend der Auseinandersetzung in Taupōs CBD wurde angeblich eine Waffe gesehen, aber nicht…

4 Minuten atrás

Boks Bruiser fügt der Aufgabe der All Blacks Größe hinzu

Cameron Spencer/Getty ImagesDuane Vermeulen hat einem Springboks-Team mit viel Selbstvertrauen viel hinzuzufügen.Die Herausforderung vor den…

6 Minuten atrás

Der State Highway 6 zwischen Blenheim und Nelson bleibt am Dienstag geschlossen

Andy MacDonald/ZeugStürmische Winde brachten Bäume um und verursachten Steinschläge auf dem Abschnitt der Autobahn über…

12 Minuten atrás

Ex-Bürgermeister verklagt den Rat von New Plymouth wegen Wohnungszusage

GELIEFERTEine Version der von BOON entworfenen Wohnung, die derzeit im Mittelpunkt einer Anhörung des Umweltgerichtshofs…

14 Minuten atrás

Live: Ausrutscher verursachen Schaden, Störung in Wellington

Ausrutscher und umgestürzte Bäume sorgen in der Hauptstadt für Reisechaos, für andere Landesteile werden bittere…

16 Minuten atrás

Zentrum für Gesundheits- und Sozialdienste der UCOL auf Kurs

GELIEFERTPeter Handcock, Director of Facility Management der UCOL, sagt, dass das Projekt auf dem richtigen…

18 Minuten atrás