Categorias: NOTÍCIAS

Die 13-Prozent-Wiederherstellungsrate von MyWay-Testversionen muss verbessert werden

JOHN BISSET/Zeug

Der MyWay-Dienst von Timaru erholt sich im Durchschnitt nur um 13 Prozent im Tarifbereich. (Dateifoto)

Eine 13-Prozent-Erholung des Fahrpreises für den öffentlichen Nahverkehrsdienst von Timaru veranlasst den stellvertretenden Vorsitzenden von Environment Canterbury, mehr Nutzer zu fordern.

Der stellvertretende Vorsitzende der ECan, Peter Scott aus South Canterbury, sagte, er habe zwar viel positives Feedback zum MyWay-Dienst erhalten, aber „wir müssen ihn nutzen“.

Der Dienst, der seit Juni 2020 versuchsweise betrieben wird, wurde eingeführt, um den sinkenden Zahlen des öffentlichen Personenverkehrs im Timaru entgegenzuwirken, aber Zahlen aus dem ECan-Jahresbericht 2020-2021 zeigen, dass die durchschnittliche Fahrpreisrückerstattungsrate bei 13 Prozent lag, wobei die neuesten Zahlen eine Fortsetzung bestätigen .

„In dieser Testphase bietet sich hier eine echte Chance, aber am Ende des Tages können wir nicht immer wieder zu unseren Tarifzahlern in Timaru (Environment Canterbury) zurückkehren und sie bitten, mehr Geld dafür bereitzustellen“, sagte Scott.

WEITERLESEN:
* MyWay-Testversion in Timaru wird genehmigt, aber Taxis fragen Kosten an
* Gefährlicher Abschnitt von SH1 südlich von Timaru mit Sicherheits-Upgrade in Höhe von 30 Millionen US-Dollar markiert
* Der On-Demand-Busservice MyWay von Timaru wird stark durch Tarife subventioniert

„Wir haben hier eine wirklich gute Sache. Waka Kotahi hat den Prozess verlängert, um mehr Daten zu erhalten. Es gibt keine Gewissheit, also müssen wir überzeugende Argumente dafür liefern, dass es so bleibt.

„Es ist ein großartiges Transportmittel für Timaru.“

Während des Prozesses, dessen Verlängerung bis 2022 von der Waka Kotahi NZ Transport Agency genehmigt wurde, da sie mit ECan an längerfristigen Finanzierungs- und Beschaffungsoptionen arbeitet, hat MyWay die festen Streckendienste von Timaru abgesehen von den Verbindungs- und Schuldiensten ersetzt.

Scott sagte auch, dass die Tage, in denen ECan zu großen Bussen als vorherrschendes öffentliches Verkehrsmittel in Timaru zurückkehrte, vorbei seien.

„Wir werden nicht zu großen Bussen zurückkehren“, sagte er.

Valentina Bellomo/Zeug

Der MyWay-Dienst von Timaru läuft noch auf Testbasis, während Waka Kotahi NZTA die Überprüfung vornimmt. (Dateifoto)

ECan’s Manager Public Transport Business Services and Improvement, Jeremy Dickson, sagte: „Der Dienst dient in erster Linie dazu, zugängliche öffentliche Verkehrsmittel für die Timaru-Gemeinde bereitzustellen“.

„Wir wissen, dass der Dienst von der Community gut genutzt wird, und unsere Untersuchungen und unser Feedback bestätigen, dass er den Community-Mitgliedern einen echten Vorteil bietet“, sagte Dickson.

„Bei all unseren Dienstleistungen wollen wir ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten, und je höher wir die Fahrpreisrückerstattung gestalten können, desto besser für unsere Community.

„Angesichts der Tatsache, dass wir uns noch in unserem Prozess befinden, von Covid betroffen sind und auf die Bestätigung der Zukunft des Dienstes von Waka Kotahi warten, sind wir zu diesem Zeitpunkt nicht über die Wiederherstellung der Tarife besorgt. Das wollen wir im Laufe der Zeit steigern.“

Dickson sagte, dass die drei Schlüsselfaktoren, die die Kostenerstattung beeinflussen, die Kosten für den Betrieb eines Dienstes, die Effizienz eines Dienstes und die mit einem Dienst erzielten Einnahmen sind.

„All dies hat zur aktuellen Fahrpreiserholungsrate beigetragen“, sagte er.

Dickson sagte, ein Zweck der Studie sei es gewesen, die finanziellen Komponenten der Bereitstellung eines On-Demand-Dienstes zu verstehen und wie wir die Annehmlichkeiten mit den Kosten für den Betrieb des Dienstes in Einklang bringen können.

„Wir testen derzeit keine Initiativen zur Verbesserung der Fahrpreiswiederherstellung des Dienstes, da wir immer noch mit Waka Kotahi zusammenarbeiten, um eine Verlängerung des Dienstes zu bestätigen“, sagte er.

„Sobald dies bestätigt wurde, werden wir daran arbeiten, die Wiederherstellung von Fahrpreisen zu verbessern. Dazu gehören die Erkundung von Partnerschaften mit Unternehmen in Timaru, die Maximierung der Werbeeinnahmen, die Förderung des Gesamtmobilitätsdienstes von Auffahrt zu Auffahrt und andere sich ergebende Möglichkeiten.“

Ein Auto NZTA sagt Die Fahrpreiserstattungsquote misst den Beitrag der Fahrpreise zu den Kosten der Bereitstellung öffentlicher Verkehrsdienste, und wird normalerweise als Prozentsatz ausgedrückt.

COMENTÁRIOS
Compartilhe este artigo
Publicado por
redaction

Postagens recentes

Königin Elizabeth sagt den traditionellen Empfang vor den Toren von Balmoral Castle wegen Problemen mit ihrem „Komfort“ ab

Queen Elizabeth wird in diesem Jahr nach einer kurzfristigen Änderung nicht an der traditionellen Willkommenszeremonie…

5 Minuten atrás

Bei einem Kampf zwischen rivalisierenden Banden in der Taupō-Straße werden 10 Personen festgenommen und angeklagt

Martin De Ruyter/ZeugWährend der Auseinandersetzung in Taupōs CBD wurde angeblich eine Waffe gesehen, aber nicht…

11 Minuten atrás

Boks Bruiser fügt der Aufgabe der All Blacks Größe hinzu

Cameron Spencer/Getty ImagesDuane Vermeulen hat einem Springboks-Team mit viel Selbstvertrauen viel hinzuzufügen.Die Herausforderung vor den…

13 Minuten atrás

Der State Highway 6 zwischen Blenheim und Nelson bleibt am Dienstag geschlossen

Andy MacDonald/ZeugStürmische Winde brachten Bäume um und verursachten Steinschläge auf dem Abschnitt der Autobahn über…

19 Minuten atrás

Ex-Bürgermeister verklagt den Rat von New Plymouth wegen Wohnungszusage

GELIEFERTEine Version der von BOON entworfenen Wohnung, die derzeit im Mittelpunkt einer Anhörung des Umweltgerichtshofs…

21 Minuten atrás

Live: Ausrutscher verursachen Schaden, Störung in Wellington

Ausrutscher und umgestürzte Bäume sorgen in der Hauptstadt für Reisechaos, für andere Landesteile werden bittere…

23 Minuten atrás