Categorias: NOTÍCIAS

Der Verlust von Black Caps ist der Gewinn von Stags mit Ajaz Patel für Super Smash

Kerry Marshall/Getty Images

Spinner Ajaz Patel wird am Montag in Palmerston North für ihr 20. Spiel gegen Auckland in die Central Districts zurückkehren.

Der Held der Black Caps, Ajaz Patel, wird am Montag in Palmerston North wieder herzlich in den Central Districts begrüßt, um gegen Auckland zu spielen.

Off-Spinner Patel nahm 10 Wickets in einem Innings in der jüngsten Serienniederlage der Black Caps gegen Indien in Indien, nur die dritte Person, die dies in der Geschichte getan hat, aber nicht in den neuseeländischen Testkader gewählt wurde, um am 1. Januar in Mount Maunganui gegen Bangladesch zu spielen.

Er wird stattdessen im Team der Central Stags für das 20. Spiel gegen Auckland im Fitzherbert Park stehen und Stags-Trainer Rob Walter freute sich, ihn wieder zu haben.

Walter sagte, die Black Caps hätten einen Weg gefunden, zu Hause mit Nahtbowlern erfolgreich zu sein und keinen Spinner zu benötigen, aber er würde es lieben, wenn Patel, der seine Isolationszeit nach seiner Rückkehr nach Hause beendet hatte, in Neuseeland spielen würde.

WEITERLESEN:
* Der Held mit zehn Wickets, Ajaz Patel, vermisst den Kader der Black Caps für die Testserie gegen Bangladesch
* Fitzherbert Park sucht ein Bild für CD-Besuch
* Ford Trophy: Das Black-Caps-Duo Tom Blundell und Rachin Ravindra kehrt zurück, um den Wellington Firebirds zu helfen, Otago Volts zu besiegen

„Er bringt viel Erfahrung mit. Auf der letzten Twenty20-Tour für die Black Caps, wenn auch unter Testbedingungen in Bangladesch, war er dort immer noch der herausragende Performer.

„Er war auch zwanzig20 einer der herausragenden Darsteller für die Hirsche. Er bringt all dieses Wissen und Können mit.“

Walter wusste, dass Patel auf dem Subkontinent unter anderen Bedingungen gespielt hatte als in Neuseeland, aber das übertraf seine Fähigkeiten nicht.

Spinner Jayden Lennox hat neben CDs starkem Naht-Bowling-Angriff solide Arbeit geleistet, aber der linke Armer Patel wird einen großen Schub für die Seite geben.

Das Spiel wird auch eine Rückkehr nach Hause für den schnellen Bowler Adam Milne aus Palmerston North sein.

Das Spiel von CD in Napier am vergangenen Wochenende war Milnes erstes zwanzigstes Spiel für die Hirsche seit dem Finale 2019, das CD gewann. Zuletzt spielte er im Januar 2018 im Fitzherbert Park für CD.

Milne reiste im vergangenen Jahr um die Welt und spielte bei der letzten Twenty20-Weltmeisterschaft in den Vereinigten Arabischen Emiraten sowie in der indischen Premier League, The Hundred in Großbritannien und der australischen Big Bash im vergangenen Sommer.

Walter sagte, es sei großartig, Milne nach so langer Zeit wieder im Mix zu haben.

Kerry Marshall/Getty Images

Adam Milne von Manawatū sollte am Montag den Bowling-Angriff für Central Districts gegen Auckland anführen.

„Er war in erstaunlicher Form in verschiedenen Formaten und an verschiedenen Orten der Welt.“

Paceman Ben Wheeler wurde wegen eines Ellenbogenproblems aussortiert, ist aber am Montag einsatzbereit.

CD ist nach drei von vier Siegen an der Spitze der Twenty20-Tabelle. Sie haben Otago mit 53 Läufen geschlagen, Wellington mit 14 Läufen und Otago mit fünf Wickets, verloren aber gegen Canterbury mit 47 Läufen.

„Wenn man um drei von vier sitzt, muss man ziemlich glücklich sein und wir haben diese drei Spiele ziemlich gut gewonnen“, sagte Walter.

„Nach unseren Schätzungen und der Überprüfung unserer Leistungen haben wir diese Spiele ziemlich gut gewonnen, indem wir zeitweise bei 70 Prozent lagen. Wir können besser sein.

„Wir haben noch keine vollständige Leistung erbracht. Wir versuchen einfach, in jedem Spiel unser Schwert zu schärfen und uns Bereiche anzusehen und die Dinge zu straffen, die wir verbessern können.“

Er sagte, das Team freue sich darauf, in Palmerston North vor einem guten Publikum zu spielen, das erste Mal seit 2009, dass die Hirsche in der Stadt ein Twenty20 spielen.

Die Hirsche trainierten am Donnerstag, bevor sie sich zu Weihnachten auflösten, und würden sich dann am Sonntag in Palmerston North versammeln.

Der erste Ball ist um 14.40 Uhr.

Zentralhirsche (von): Grey Hay, Bayley Wiggins, Dane Cleaver, Ben Smith, Tom Bruce (Kapitän), Christian Leopard, Doug Bracewell, Ben Wheeler, Jayden Lennox, Blair Tickner, Seth Rance, Ajaz Patel, Joey Field.

Tabellenplatz: CD 12, ND 10, Canterbury 8, Otago 6, Wellington 4, Auckland 0.

COMENTÁRIOS
Compartilhe este artigo
Publicado por
redaction

Postagens recentes

Königin Elizabeth sagt den traditionellen Empfang vor den Toren von Balmoral Castle wegen Problemen mit ihrem „Komfort“ ab

Queen Elizabeth wird in diesem Jahr nach einer kurzfristigen Änderung nicht an der traditionellen Willkommenszeremonie…

1 Minute atrás

Bei einem Kampf zwischen rivalisierenden Banden in der Taupō-Straße werden 10 Personen festgenommen und angeklagt

Martin De Ruyter/ZeugWährend der Auseinandersetzung in Taupōs CBD wurde angeblich eine Waffe gesehen, aber nicht…

7 Minuten atrás

Boks Bruiser fügt der Aufgabe der All Blacks Größe hinzu

Cameron Spencer/Getty ImagesDuane Vermeulen hat einem Springboks-Team mit viel Selbstvertrauen viel hinzuzufügen.Die Herausforderung vor den…

10 Minuten atrás

Der State Highway 6 zwischen Blenheim und Nelson bleibt am Dienstag geschlossen

Andy MacDonald/ZeugStürmische Winde brachten Bäume um und verursachten Steinschläge auf dem Abschnitt der Autobahn über…

16 Minuten atrás

Ex-Bürgermeister verklagt den Rat von New Plymouth wegen Wohnungszusage

GELIEFERTEine Version der von BOON entworfenen Wohnung, die derzeit im Mittelpunkt einer Anhörung des Umweltgerichtshofs…

18 Minuten atrás

Live: Ausrutscher verursachen Schaden, Störung in Wellington

Ausrutscher und umgestürzte Bäume sorgen in der Hauptstadt für Reisechaos, für andere Landesteile werden bittere…

20 Minuten atrás