Categorias: NOTÍCIAS

Der schnellste Weg zum Weihnachtsbaum nach Hause

Geliefert

Ein umgebauter Audi RS6 mit 588 kW ist vielleicht der schnellste Weg, um einen Weihnachtsbaum nach Hause zu bekommen, aber der Baum könnte etwas schlechter sein, wenn Sie dort ankommen …

Während es in der Weihnachtszeit anscheinend alle eilig hat, möchte niemand den Weihnachtsbaum schneller nach Hause bringen als John Hennessey.

Woher wissen wir das? Denn seine Firma Hennessey Performance, ein in Texas ansässiger Hypercar-Hersteller und Hersteller von Hochleistungsfahrzeugen, hat einen brutalen Geschwindigkeitsrekord von 295 km/h für „den schnellsten Kombi mit einem auf dem Dach montierten Weihnachtsbaum“ aufgestellt.

Der saisonale Geschwindigkeitsrekord bricht Hennesseys bisherige Bestzeit – 291 km/h, erreicht mit einer modifizierten 735-kW-Version des Jeeps Grand Cherokee Trackhawk im Jahr 2019.

Hennessey machte eine Pause von der Durchführung der letzten Hochgeschwindigkeits-Validierungstests des Venom F5-Hypercars und beschloss, einen Baum auf das Dach des Audi RS 6 Avant seiner Frau zu schnallen und zu sehen, wie schnell er fahren konnte.

WEITERLESEN:
* Testbericht: Audi RS 6 Avant und RS 7 Sportback
* Hennesseys neues Elektroauto kostet 4,5 Millionen Dollar und hat sechs Räder
* Hennessey enthüllt ein sehr aufgeladenes, sehr mächtiges Mammut
* Hennesseys monströser Camaro ZL1 wird „Der Exorzist“ genannt

Während ein serienmäßiger RS6 im Allgemeinen als ziemlich leistungsstark gilt, mit seinem Biturbo-V8 mit 441 kW Leistung und 800 Nm Drehmoment wurde Hope Hennesseys vom Unternehmen auf gesunde 588 kW abgestimmt und verfügt über eine modifizierte Abgasanlage, die es ermöglichte, den 6 -Fuß groß Douglas Fir, um die Rekordgeschwindigkeit zu erreichen.

Geliefert

Fahrer Spencer Geswein (links) und John Hennessey diskutieren darüber, wie sinnvoll es ist, das Auto seiner Frau für einen Höchstgeschwindigkeitslauf zu verwenden.

Der RS6 wurde von einem professionellen Fahrer und Senior Instructor der Ford Performance Driving School, Spencer Geswein, gefahren.

„Wir wollten sehen, was der Audi Kombi meiner Frau ohne den Baum fährt“, sagt John Hennessey.

„Wir haben 205 mph (330 km/h) geschafft. Dann begann der wahre Urlaubsspaß, als wir einen echten Weihnachtsbaum auf dem Dach montierten. Zu unserer Überraschung fuhr ihr Wagen sehr respektable 183 mph (295 km/h).“

GELIEFERT

Der Hennessey VelociRaptor ist ein Ford F-150 Raptor mit mehr Rädern und viel mehr Attitüde.

Er sagt dort ‚Überraschung‘, denn vor ein paar Wochen hat er dasselbe mit seinem persönlichen Porsche 911 Turbo S (abgestimmt auf haarsträubende 551 kW) versucht, der bei 333 km/h ohne Weihnachtsbaum seinen Höhepunkt erreichte, aber nur 277 km/h mit es.

In dem Video vermutet Hennessey, dass der Baum nicht nur zusätzlichen Luftwiderstand verursachte, sondern auch den Luftstrom über die Einlässe des Heckmotor-Porsches störte und den Motor möglicherweise daran hinderte, seine maximale Leistung zu entwickeln.

Für den Audi mit seinen massiven, klaffenden Fronteinlässen, die von jeder festlichen organischen Substanz völlig ungehindert sind, gab es solche Probleme jedoch nicht.

Es war zwar ein schneller Weg, um einen Baum nach Hause zu bringen, aber wir können nicht sagen, dass der Baum nach dem Lauf so beeindruckend aussah, als Hennessey ihn Hope überreichte und ihr erzählte, wie schnell ihr Auto damit fuhr.

„Dies war eine unterhaltsame Art, unsere letzte Hochgeschwindigkeits-Testsitzung mit unserem Venom F5 zu beenden“, sagte er. „Wer braucht schon Rentiere, wenn Ihre Frau einen 800 PS starken Schlitten hat?“

Laut Hennessey konzentrierte sich die letzte Phase der F5-Entwicklung auf Reifen, Bremsen und Aerodynamik bei Geschwindigkeiten von über 400 km/h, bevor Anfang 2022 versucht wurde, 300 mph (483 km/h) zu überschreiten. Wir bezweifeln, dass ein Baum das überleben würde.

Hennessey hat tatsächlich seit einigen Jahren Weihnachtsbäume an die Spitze seiner verrückten Autos geschnallt, angefangen mit einem Challenger im Jahr 2017, bevor er 2019 mit dem Jeep nachfolgte. Sie können diese Videos unten ansehen.

COMENTÁRIOS
Compartilhe este artigo
Publicado por
redaction

Postagens recentes

Kleinstadt-Lottospieler gewinnt 8,2 Millionen Dollar

GELIEFERTDer Gewinner des Mittwochs ist der 13. Powerball-Multimillionär des Jahres 2022. (Aktenfoto)Ein Lottospieler aus Kaikōura…

22 Minuten atrás

„Wahnsinniger“ Brand auf Schrottplatz in der Nähe des Boutique-Einkaufszentrums in Christchurch

Auf einem Schrottplatz gegenüber dem Boutique-Einkaufszentrum The Tannery in Christchurch ist ein großes Feuer ausgebrochen.…

32 Minuten atrás

Mehr als 200 Häuser wurden bei Überschwemmungen in Nelson-Tasman evakuiert, weitere Regenfälle werden folgen

Mehr als 200 Häuser wurden in der Gegend von Nelson East nach Hausbesuchen evakuiert, nachdem…

44 Minuten atrás

Boxing Day Test bei MCG für Black Caps im Jahr 2026 als Tourprogramm veröffentlicht

Andrew Cornaga/PhotosportDie Black Caps spielten 2019 zum ersten Mal seit 32 Jahren beim Boxing Day…

1 Stunde atrás

Massives Feuer auf einem Schrottplatz in der Nähe eines Boutique-Einkaufszentrums in Christchurch

Auf einem Schrottplatz gegenüber dem Boutique-Einkaufszentrum The Tannery in Christchurch ist ein großes Feuer ausgebrochen.…

1 Stunde atrás

Josh Ioane feiert sein 50. Spiel mit einem Versuch, während Otago Hawke’s Bay besiegt

Im Forsyth Barr Stadium in Dunedin: Otago 18 (Josh Ioane 33', Ricky Jackson 45' versucht,…

1 Stunde atrás