Categorias: NOTÍCIAS

Der neuseeländische Triathlet Hayden Wilde im Sprint-Finish beim ITU-Event in Yokohama geschlagen

Hayden Wilde hat einen beeindruckenden Start in die World Triathlon Championship Series 2022 hingelegt und auf der Laufstrecke das Tempo vorgegeben, bevor er sich in Yokohama, Japan, mit dem zweiten Platz zufrieden gab.

Es ist das erste Podium des Kiwi-Stars bei einem WTCS-Event, was ihn gut auf ein großes Jahr 2022 vorbereitet, zu dem auch die Birmingham Commonwealth Games im Juli und August gehören.

Wilde begann seine Arbeit auf der Flucht, und es wurde schnell ein Rennen mit zwei Pferden zwischen dem olympischen Bronzemedaillengewinner und dem Mann, der ihn letztes Jahr in Tokio zu Silber führte, dem Briten Alex Yee.

Aaron Billions/Photosport

Hayden Wilde hat einen starken Start in die WTCS hingelegt.

Wilde war für den größten Teil des Laufs der Tempomacher, Yee freute sich, sich hinterher zu fügen und den Kiwi die ganze Arbeit machen zu lassen, bevor er etwa 200 m von zu Hause entfernt seinen Zug machte und an Wilde vorbeistürmte, um den ersten Platz auf dem Podium zu erobern.

WEITERLESEN:
* Triathlet Hayden Wilde auf dem Weg zum historischen Double der Commonwealth Games im Jahr 2022
* Kiwi Hayden Wilde wird Zweiter in der Triathlon Super League nach dem letzten Rennen in Kalifornien
* Neuseelands Olympiasieger Hayden Wilde gewinnt Super League London Triathlon

Wilde überquerte 10 Sekunden hinter Yee, während der Franzose Leo Bergere weitere 19 Sekunden hinter dem dritten Platz lag.

Der Kiwi war nach der ersten Schwimmrunde 45., beim ersten Wechsel 39., legte aber auf der Radstrecke einen Gang ein, um ihn für seine Stärke, die letzte Laufstrecke, vorzubereiten. Wilde ist im Sommer auf der 5000-Meter-Leichtathletikstrecke gelaufen und hat seine Stärke gezeigt.

Bryan Keane/Inpho über Photoshop

Hayden Wilde und Alex Yee lieferten sich in Japan einen weiteren großartigen Kampf.

„Ein großes Lob an Hayden, er war blitzschnell auf der Flucht, ich musste mein ganzes Wesen zusammennehmen, um ihn am Ende zu umgehen“, sagte Yee.

„Die ersten 5 km hat Hayden wirklich mitgenommen, ich war beim Übergang ein bisschen im Rückstand und ich musste wirklich hart arbeiten, um wieder aufzusteigen, und an diesem Punkt war Hayden wirklich in Bewegung.

„Er hat mich letztes Wochenende erwischt, ich habe ihn dieses Wochenende erwischt, das bereitet wirklich ein aufregendes Jahr vor.“

Wilde sagte, es fühle sich „großartig“ an, zum ersten Mal auf einem WTCS-Podium zu stehen.

„Es fühlte sich irgendwie wieder wie die Olympischen Spiele ohne den großen Kristian (Olympiasieger Kristian Blummenfelt) an“, sagte er.

„Ich musste einen wirklich guten Übergang hinbekommen, um schnell auf die Strecke zu kommen, und den ersten 5-km-Lauf einfach hart schlagen, um Alex ein bisschen in die Beine zu stechen, aber ich habe am Ende vielleicht ein paar zu viele Spiele für mich selbst verbrannt. Ich hatte einfach nicht diesen Kick.“

COMENTÁRIOS
Compartilhe este artigo
Publicado por
redaction

Postagens recentes

Rückblick: Hurricanes vs. Rebels – Super Rugby Pacific

Seien Sie live dabei, wenn die Hurricanes versuchen, zu Hause gegen ihre Gäste aus Melbourne…

52 Sekunden atrás

Lotto: Der Hamilton Powerball-Spieler nimmt 9 Millionen Dollar mit nach Hause, jeder 18.000 Dollar für weitere 15 Gewinner

Hamilton hat einen neuen Multimillionär, nachdem ein Powerball-Spieler am Samstagabend 9 Millionen Dollar gewonnen hat.…

3 Minuten atrás

Live: Blues vs. Brumbies – Super Rugby Pacific

Beauden Barrett und die Blues treffen in Canberra zu einem mit Spannung erwarteten Duell zwischen…

5 Minuten atrás

Hurrikane blasen die Rebellen 45-22 weg, um das schnelle Finish im Super Rugby Pacific fortzusetzen

Hagen Hopkins/Getty ImagesBilly Proctor nimmt an einem von vier Versuchen der Hurricanes in der ersten…

35 Minuten atrás

Lotto: Hamilton Powerball-Spieler nimmt 9 Millionen Dollar mit nach Hause

Hamilton hat einen neuen Multimillionär, nachdem ein Powerball-Spieler am Samstagabend 9 Millionen Dollar gewonnen hat.…

41 Minuten atrás

Fußverletzung kann Addin Fonua-Blake von Warriors für den Rest der NRL-Saison ausschließen

Addin Fonua Blake hätte sein letztes Spiel für die Warriors in dieser Saison spielen können,…

1 Stunde atrás