Categorias: NOTÍCIAS

Der Entwickler und Retter des Erbes von Queenstown, John Martin, ist gestorben

Andrea Deuchrass/Zeug

Steamer Wharf in Queenstown wurde von der lokalen Persönlichkeit John Martin entwickelt.

Der Queenstown-Entwickler John Martin ist gestorben.

Der ehemalige reiche Lister brach am späten Donnerstagnachmittag nach dem Kitesurfen an einem Strand an der Kapiti Coast zusammen und konnte nicht wiederbelebt werden. Sachen versteht.

Martin war dafür bekannt, die Attraktion Steamer Wharf in Queenstown zu entwickeln und die historischen Cottages in der Buckingham Street in Arrowtown vor der Vernachlässigung zu retten.

2007 kaufte er die 140 Jahre alten Hütten der ehemaligen Bergleute und verkaufte sie an den Bezirksrat von Queenstown Lakes. Die Cottages wurden dann von einem lokalen Trust sorgfältig restauriert.

WEITERLESEN:
* 7,8-Millionen-Dollar-Plan, um Pong-Begrüßer in Queenstown zu eliminieren
* Kim Dotcom trägt zur wachsenden Präsenz von Queenstown bei
* Australischer Milliardär kauft Grundstück am Seeufer in Queenstown, Preisgeheimnis

Andrea Deuchrass/Zeug

Der Kai, der hier im Jahr 2007 zu sehen war, ist eine beliebte Attraktion in Queenstown.

„Ich wollte sie nur erhalten sehen und der Gemeinschaft helfen, das ist alles“, sagte er Die Presse in 2007.

Er war auch an der Kampagne beteiligt, den Verkauf von Anteilen am Queenstown Airport an den Auckland International Airport im Jahr 2010 zu stoppen. Er war Sprecher der Queenstown Community Strategic Assets Group, die sich gegen den Verkauf aussprach.

„Dieses Gut ist seit 75 Jahren in den Händen der Gemeinde, die von der Gemeinde finanziert wird, und sie kann dies auch weiterhin tun. Wir wurden für 30 Silberstücke flussabwärts verkauft“, sagte er Die Presse in 2010.

COMENTÁRIOS
Compartilhe este artigo
Publicado por
redaction

Postagens recentes

Raubtierfreier Bürgermeisterkandidat will Riesentunnel unter der Hauptstadt

Monique Ford/StuffKelvin Hastie ist der neunte Kandidat, der seine Absicht erklärt, für das Bürgermeisteramt von…

13 Minuten atrás

Die schlimmsten Nominierungen in letzter Minute führen zu den Kommunalwahlen, sagt der Bürgermeister

Lisa Nicolson/ZeugDie Frist für Kandidatennominierungen endet am Freitagmittag, und die Abstimmung läuft vom 16. September…

28 Minuten atrás

Der Stadtrat von Wellington ermahnte, den Radweg-Einreicher zu „drangsalieren“.

Nichts bringt Wellingtons Nackenhaare so auf Trab wie ein Radweg, aber trotz eines turbulenten Beginns…

30 Minuten atrás

Jugendliche erhalten einen Einblick in das Universitätsleben bei Massey

WARWICK SMITH/StoffDie Schüler der Riverdale School, Alyssa Judd, links, und Alya Elgharably inspizieren ein Modell…

42 Minuten atrás

Der Sieg der T20-Serie gegen Westindien wäre für die WM-Vorbereitung der Black Caps enorm

Im Sabina Park, Kingston, Jamaika: Schwarze Kappen 185-5 aus 20 Overs (Kane Williamson 47 von…

44 Minuten atrás

Zwei Teenager wurden festgenommen, nachdem eine Frau in Mt Roskill in Auckland erschossen worden war

Nathan Morton/ZeugEine Frau wurde am Mittwochmorgen in Mt. Roskill erschossen.Zwei 16-Jährige wurden festgenommen, nachdem eine…

49 Minuten atrás