Categorias: NOTÍCIAS

Das Haus aus der 90er-Miniserie „Stolz und Vorurteil“ könnte Ihnen gehören

Es ist eine allgemein anerkannte Wahrheit, dass georgianische Häuser die besten Proportionen haben – werfen Sie einen Blick auf das atemberaubende Haus in Wiltshire, das einst eine Rolle in einer TV-Adaption von Jane Austens „Stolz und Vorurteil“ spielte.

Das denkmalgeschützte Luckington Court hat eine lange und illustre Geschichte, aber Sie erkennen es vielleicht an der BBC-Miniserie von 1995 mit Colin Firth in einem weißen Rüschenhemd als Mr. Darcy und Jennifer Ehle als Elizabeth Bennet.

Das elegante Anwesen wurde während der gesamten Serie für die Außenaufnahmen von Longbourn, dem Haus der Familie Bennet, verwendet.

Jetzt ist das makellose georgianische Anwesen mit seinen hohen Decken, eleganten Proportionen und umfangreichen Vertäfelungen für satte 6 Millionen Pfund (12 Millionen NZ$) wieder auf dem Markt.

WEITERLESEN:
* Wie ein Milchviehbetrieb von der Milchproduktion zu Tausenden einheimischer Pflanzen aus ökologischem Anbau kam
* Das Haus „Stolz und Vorurteil“ in Wiltshire könnte Ihnen gehören
* Zwei Väter, ein Baby und eine extravagante Villa
* Historische Herrenhäuser auf dem Markt, die viel Interesse wecken

Laut der Auflistung wurde das Haus 1947 von Lt-Col Trevor Horn gekauft und ist seitdem das Zuhause der Familie. Im Jahr 2003 übernahm Horns Tochter das Anwesen und begann mit umfangreichen Renovierungsarbeiten, brachte es in seine georgianische Pracht zurück und wandelte einige landwirtschaftliche Nebengebäude in Unterkünfte um.

Woolley & Wallis, Marlborough/geliefert

Das Anwesen wurde in der Version von Stolz und Vorurteil von 1995 als Außenseite des Hauses der Familie Bennet genutzt.

Lange bevor die Horns auftauchten, wurde das Haus im Doomsday Book unter dem Namen Lochintone erwähnt, und die lokale Legende besagt, dass es ursprünglich dem unglücklichen König Harold gehörte, der 1066 die Schlacht von Hastings und England verlor. Das nahe gelegene Dorf ist es auch mit dem Namen Lucington.

Ein Teil des Hauses ist im Tudor-Stil gehalten, mit gewölbten Steinfenstern, da das Haus einige Zeit im 16. Jahrhundert umgebaut wurde, bevor der georgianische Teil des Hauses gebaut wurde.

Woolley & Wallis, Marlborough/geliefert

Lucington Court hat die ganze Eleganz eines englischen Landhauses. plus einige zusätzliche Extras.

In jüngerer Zeit war Lucington eine Reitschule und ein bewirtschafteter Bauernhof mit Koppeln und Wiesen rund um die Gebäude. Es gibt auch eine Reitschule im Freien auf dem Grundstück.

Erbaut aus Cotswold-Stein, der in der georgianischen Zeit und heute wegen seiner cremigen Farbe und weichen Textur beliebt ist, verfügt das „Hof“ oder Haupthaus über eine große Eingangshalle, acht Schlafzimmer, sieben Badezimmer, vier Empfangsräume und eine Sommerküche und Loggia sowie umfangreiche Lagerräume, darunter Dachboden und Keller.

Woolley & Wallis, Marlborough/geliefert

Seit den 40er Jahren gehört das Haus der Familie Horn.

Es gibt auch fünf Nebengebäude, darunter ein Bauernhaus, eine Remise, Hofgebäude, ein Studio und ein Rosengartenhaus, die alle zu Unterkünften umgebaut wurden. Dies fügt weitere 11 Schlafzimmer zu den acht im Haupthaus hinzu.

Es besteht auch die Möglichkeit, weitere landwirtschaftliche Gebäude in Unterkünfte umzuwandeln.

Woolley & Wallis, Marlborough/geliefert

Die Zimmer haben klassische georgianische Proportionen.

Um den historischen Charme abzurunden, befindet sich das Haus hinter zwei georgianischen Torpfeilern, eine lange Auffahrt hinunter. Alles befindet sich auf etwa 7,7 Hektar Garten- und Ackerland mit Blick auf den Avon River und umfasst einen alten Wald und einen Taubenschlag aus dem 17. Jahrhundert.

Kein Wunder, dass Mr. Collins mit klammen Händen so glücklich darüber war, Bennets Erbe zu sein.

Woolley & Wallis, Marlborough/geliefert

Das Haus hat eine Reihe von seltenen architektonischen Merkmalen.

Es ist nicht das erste Mal, dass die Familie versucht, einen neuen Verwalter für das Haus zu finden. 2017, d.ht kam für umwerfende 9 Mio. £ (18 Mio. NZ$) auf den Markt. Es kam 2018 erneut für 5,25 Mio. £ (10,1 Mio. NZ$) auf den Markt.

Diesmal die Auflistung erfolgt bei Woolley & Wallis, Marlborough.

Woolley & Wallis, Marlborough/geliefert

Das Haus verfügt über gepflegte Gärten.

Woolley & Wallis, Marlborough/geliefert

Das Cottage und das Studio bieten Zustellbetten.

COMENTÁRIOS

Postagens recentes

Hennessey spielte mit dem Bronco herum und erschuf ein Monster

GeliefertHennessey VelociRaptor 500 Ford BroncoHennessey, amerikanischer Tuner von Many Fast Things, hat ein neues Fast…

3 Minuten atrás

Es wird daran gearbeitet, Great Walk nach Überschwemmungen wieder vollständig zu öffnen

nächsteDOC/mitgeliefertEin Ausrutscher auf dem Streckenabschnitt zwischen Medlands und Bark Bay im Abel Tasman National Park.…

5 Minuten atrás

Kendra Cocksedges offenes Eingeständnis enthüllt die Gefahr der Black Ferns, bevor sie sich für den Heim-Rugby-Weltcup erheben

Rugby-Weltmeisterschaft: Black Ferns gegen Australien. Wo: Eden Park, Auckland. Wann: Samstag, 8. Oktober, 19:15 Uhr.…

23 Minuten atrás

Im Rampenlicht: Das spektakuläre Wildlife-Erlebnis von Hawke’s Bay

​​Hawke's Bay Gannet Safaris Overland bringt Naturliebhaber seit mehr als 50 Jahren zur größten und…

1 Stunde atrás

Holdens letzte Bathurst-Runden bringen einige besondere Zahlen

Holden fährt an diesem Wochenende ein letztes Mal zum Mount Panorama und die Emotionen werden…

1 Stunde atrás

Erleichterung, aber anhaltende Unsicherheit, da die Besucherzahlen anziehen

Ein neuerlicher Anstieg des Interesses von Besuchern aus Übersee lässt einige Tourismusunternehmen in der Nähe…

1 Stunde atrás