Categorias: NOTÍCIAS

Das beliebte Whangārei-Café hat Tage ohne Impfpass und verstößt nicht gegen die Ampelregeln

Ein beliebtes Whangārei-Café hat einen Weg gefunden, ungeimpftes Personal zu halten und gleichzeitig die Freiheiten zu genießen, die Covid-19-Impfstoffzertifikate an den meisten Tagen der Woche bieten.

Anfang dieses Monats sagte Milk and Honey in Kamo in einem Facebook-Beitrag, dass man sich aufgrund von Impfstoffmandaten dafür entschieden habe, das Geschäft nach einem neuen Modell zu betreiben.

Am Sonntag und Montag würde das Café als Telefon funktionieren und mit einem Haustürservice abholen, hieß es.

Die ungeimpften Mitarbeiter würden an diesen Tagen arbeiten und ihre Beschäftigung aufrecht erhalten, hieß es.

WEITERLESEN:
* Covid-19: Kehrtwende beim Impfstoffmandat ermöglicht es dem Personal zum Mitnehmen, nicht geimpft zu werden
* Restaurantmanager sagt, dass Unternehmen, die ungeimpftes Personal vier Wochen im Voraus bezahlen müssen, „schändlich“ sind
* Das Gastgewerbe kann bei roter Ampel keinen Gewinn erzielen, sagt die Branchengruppe

Von Dienstag bis Samstag werde das Café mit Impfausweisen betrieben, ein Telefon- und Sammelsystem sei weiterhin verfügbar, hieß es.

„Die Kluft, die dadurch entsteht, ist für uns herzzerreißend. Wir sind der Meinung, dass dies der beste Weg ist, um alle bestmöglich zu versorgen, bis die Beschränkungen aufgehoben werden“, heißt es in der Post.

WARWICK SMITH/Zeug

Cafés, die Impfpässe verwenden, müssen alle Mitarbeiter impfen lassen.

Die Besitzerin von Milk and Honey, Kelly Ludlow, sagte, ihre Entscheidung, nach einem „Hybridmodell“ zu operieren, sei, um die Einheit zu feiern.

„Wir haben gerade diesen echten Aufruf zur Einheit von der Gemeinschaft sowohl von geimpften als auch von ungeimpften Menschen erhalten“, sagte Ludlow.

„Wir haben die Entscheidung getroffen, die zu diesem Zeitpunkt der beste Weg war, um allen gerecht zu werden.“

Wenn sich die Dinge änderten, würde sich das Geschäft anpassen, sagte er.

„Bis jetzt funktioniert es wirklich gut.“

Unsplash

Betriebe müssen gereinigt werden, wenn zwischen Betrieb ohne Impfausweis und Impfausweispflicht gewechselt wird.

Es beschäftigte 14 Mitarbeiter, musste jedoch zwei weitere einstellen, um zusätzliche Positionen innerhalb des Unternehmens zu besetzen, die für den Betrieb des Hybridmodells geschaffen wurden.

„Anfangs hatten wir eine ziemlich große Spaltung in Geimpfte und Ungeimpfte.“

Er sagte, das Geschäft, das es über zwei Tage ohne Impfpass generiert habe, entspreche einem regulären Handelstag.

„Wir haben finanzielle Auswirkungen.“

Marisa Bidois, Geschäftsführerin der Restaurant Association, sagte, sie habe beim Ministerium für Unternehmensinnovation und Beschäftigung (MBIE) Klarheit darüber gesucht, was in Bezug auf Unternehmen erlaubt sei, zwischen Impfausweisen und keinem Impfausweis zu wechseln.

„Weil wir im Gastgewerbe einen so starken Fachkräftemangel haben, suchen viele unserer Branche nach Wegen, wie sie einige ihrer wichtigsten Mitarbeiter noch halten können“, sagte Bidois.

Eine E-Mail, die sie am Dienstag von MBIE erhielt, bestätigte, dass ein Unternehmen an manchen Tagen mit und an manchen Tagen ohne geimpftes Personal betrieben werden könne, sagte sie.

In der E-Mail heißt es, dass die Mitarbeiter nicht geimpft werden müssen, um Einzelhandelsaktivitäten durchzuführen, zu denen auch das Mitnehmen gehört. Wenn ein Café also nur an zwei Tagen in der Woche Essen zum Mitnehmen anbietet, können ungeimpfte Mitarbeiter, die an diesen Tagen arbeiten, Einzelhandelsregeln wie Gesichtsmasken befolgen.

In den Essens- und Getränkerichtlinien von MBIE steht Kunden können in den Räumlichkeiten von Unternehmen, die ohne Impfausweise arbeiten, keine Lebensmittel verzehren.

In der E-Mail hieß es, ein kontaktloser Betrieb sei nicht erforderlich und Kunden könnten den Laden betreten und Waren auswählen.

An den Tagen, an denen der Laden als Café betrieben wurde, müssen alle Mitarbeiter geimpft sein und alle Kunden, die das Gelände betreten, müssen einen Impfausweis haben, heißt es in der E-Mail.

Der Laden könnte auch eine kontaktlose Option für Kunden ohne meine Impfausweise betreiben, solange sie das Gelände nicht betreten, hieß es.

Das Geschäft müsste zwischen den Geschäftsmodellen zum Beispiel von High-Touch-Oberflächen wie Türklinken gereinigt werden und eine klare Beschilderung haben, damit die Leute die Anforderungen kennen, hieß es.

GELIEFERT

Marisa Bidois, Geschäftsführerin der Restaurant Association of New Zealand, sagt, dass Unternehmen eine gründliche Reinigung durchführen sollten, wenn sie von einem Tag ohne Impfpass zu einem Tag mit Impfpass wechseln.

Bidois sagte, Gastgewerbebetreiber seien Unternehmer und würden kreative Wege finden, um eine Situation für sie zu gestalten, sagte sie.

„Ich wäre nicht überrascht, wenn wir im Laufe der Zeit mehr davon sehen würden.“

GELIEFERT

Julie White, CEO von Hospitality NZ, sagt, dass das Ampelsystem mit zusätzlichen Kosten für Unternehmen verbunden ist.

Julie White, Chief Executive von Hospitality NZ, sagte, dass es für einige Gastgewerbeunternehmen darum gehe, ein „hybrides“ Modell im Ampelsystem zu betreiben.

Der Betrieb unter dem Ampelsystem sei mit zusätzlichen Kosten für die Einhaltung, geringerer Nachfrage, Inflation und Arbeitskräftemangel verbunden, sagte sie.

Sie stellte fest, dass Mitarbeiter, die sich nicht impfen lassen wollten, Anspruch auf ein vierwöchiges Gehalt hätten, wenn ihr Arbeitgeber ein Unternehmen sei, das nur mit Impfausweisen operierte.

Hinzu kamen die Kosten für die Suche nach einem Ersatz, falls einer gefunden werden konnte.

„All diese Kosten summieren sich und wirken sich insbesondere auf die Fähigkeit kleiner Betreiber aus, ihre Türen offen zu halten und über Wasser zu bleiben.“

COMENTÁRIOS
Compartilhe este artigo
Publicado por
redaction

Postagens recentes

Below Deck-Star lobt die Annäherung von Kiwi an Covid als eine der sichersten, die er je gesehen hat

Ein Reality-TV-Star aus Auckland hat von seiner Überraschung über das Niveau der Covid-bezogenen Grenzbeschränkungen gesprochen,…

2 Minuten atrás

Leichte Verletzungen nach einem Unfall mit drei Lastwagen, bei dem der State Highway 8 durch den Burkes Pass gesperrt wurde

Andy Jackson/ZeugDer State Highway 8 durch den Burkes Pass ist nach einem Unfall mit drei…

4 Minuten atrás

Der Metzgerbesitzer arbeitet sieben Tage die Woche, während er darum kämpft, offene Stellen zu besetzen

Sun Medien/mitgeliefertMetzger Doug Jarvis arbeitet sieben Tage die Woche, während er darum kämpft, Mitarbeiter zu…

6 Minuten atrás

Nur vier Kandidaten wurden nur wenige Tage nach dem Stichtag der Kommunalwahlen zugelassen

Datei FotoEs bleibt nicht mehr viel Zeit, wenn Sie daran denken, bei den diesjährigen Kommunalwahlen…

8 Minuten atrás

Trio wegen Mordes nach Tod des jungen Vaters angeklagt, erscheint vor Gericht

ANDY JACKSON/ZeugDer Angeklagte erschien am Dienstag vor dem New Plymouth District Court, nachdem er wegen…

12 Minuten atrás

Below Deck-Star lobt die Annäherung von Kiwi an Covid als eine der sichersten, die er je gesehen hat

Ein Reality-TV-Star aus Auckland hat von seiner Überraschung über das Niveau der Covid-bezogenen Grenzbeschränkungen gesprochen,…

14 Minuten atrás