Categorias: NOTÍCIAS

Covid-19: Queenstown bekommt mehr Isolationseinheiten und zusätzliche Tests für den Sommer

Geliefert

Queenstowns Unternehmen hoffen, diesen Sommer Tausende von inländischen Besuchern begrüßen zu können.

Der Bürgermeister von Queenstown Lakes, Jim Boult, ist zuversichtlich, dass die Region auf die Horden von Besuchern vorbereitet ist, von denen sie hofft, dass sie im Sommer trotz der Nervosität zu Beginn der Woche ankommen werden.

Am Montag befürchtete Boult, dass nur zwei Hoteleinheiten in Queenstown für Besucher reserviert würden, die möglicherweise positiv auf Covid-19 getestet wurden und isoliert werden müssen.

Es gebe nun einen Plan für Immobilien in Queenstown, um bis zu 20 Familien unterzubringen, sagte er nach einem Treffen mit Beamten des Southern District Health Board am Donnerstag.

Es werden auch zusätzliche Covid-19-Testeinrichtungen in Queenstown und Wānaka errichtet, wobei die Einrichtung in Queenstown bis zu 500 Personen an einem Tag verarbeiten kann.

SACHEN

Premierministerin Jacinda Ardern gibt bekannt, dass die Regierung 60.000 Kurse des neuen antiviralen Medikaments Pfizer zur Bekämpfung von Covid-19 gekauft hat.

„Sie haben jetzt starke und gut entwickelte Pläne, um Menschen zu isolieren, wenn sie positiv auf Covid getestet werden“, sagte Boult.

Die Tourismus-Hotspots Queenstown und Wānaka werden voraussichtlich beliebte Reiseziele, wenn alle Kiwis ab dem 15. Dezember reisen dürfen.

Lokale Unternehmen, denen ihre touristische Existenzgrundlage entzogen wurde, begrüßen gerne Besucher, insbesondere den großen Markt von Auckland, der normalerweise etwa 70 Prozent der inländischen Besucher ausmacht.

Es wurden jedoch Bedenken geäußert, dass die Gemeinden, die eine 95-prozentige doppelte Impfrate aufweisen, nicht auf die Ankunft von Covid-19 vorbereitet waren.

Kavida Herath/Zeug

Der Bürgermeister von Queenstown Lakes District, Jim Boult, ist nun zufrieden, dass die Gesundheitsbehörden einen soliden Plan haben, um mit Besuchern fertig zu werden, die im Sommer möglicherweise positiv auf Covid-19 getestet wurden.

Boult sagte gegenüber RNZ, viele Hoteliers hätten ihn kontaktiert, um zu wissen, was zu tun sei, wenn ein Gast Covid-19 habe.

„Offensichtlich können sie nicht in ein Flugzeug steigen und nach Auckland zurückfliegen, also müssen sie isoliert werden“, sagte er.

Nach seinem Treffen mit dem Vorstandsvorsitzenden des Gesundheitsausschusses Chris Fleming und anderen Beamten am Donnerstagmorgen war Boult zuversichtlich, dass es einen robusteren Plan gab.

Die Grundstücke, die als Isolationseinrichtungen genutzt werden könnten, wurden nicht bestätigt, aber er war zuversichtlich, dass sie es sein würden, und sagte, der Rat helfe, sie zu sichern. Er lehnte es ab, die Eigenschaften zu benennen.

“Es gibt eine Reihe von Optionen für Privatpersonen und Gruppenunterkünfte.”

In Dunedin gab es ein weiteres großes Grundstück, auf das bei Bedarf Menschen überführt werden konnten.

„Sie haben Transportmöglichkeiten eingerichtet und es gibt einen entwickelten Sozialplan.

„Sie werden uns über das weitere Vorgehen auf dem Laufenden halten und wir helfen ihnen bei der Sicherung der Liegenschaften.“

Boult lehnte es ab, sich dazu zu äußern, ob er es für unvermeidlich hielt, dass Covid-19 im Bezirk eintreffen würde.

„Ich freue mich, dass unsere Gemeinde so gut vorbereitet ist“, sagte er.

COMENTÁRIOS
Compartilhe este artigo
Publicado por
redaction

Postagens recentes

Es wurde ein Vorschlag unterbreitet, Entwickler in Queenstown und Wānaka für bezahlbaren Wohnraum bezahlen zu lassen

Der Queenstown Lakes District hat den ersten Schritt unternommen, um die Entwickler zu zwingen, einen…

3 Minuten atrás

Jugendlicher vor Gericht, nachdem die Polizei bei Mordermittlungen auf einem abgelegenen Campingplatz in Taranaki festgenommen hat

FacebookDie Polizei hat im Zusammenhang mit dem mutmaßlichen Mord an Adrian Humphreys auf einem abgelegenen…

16 Minuten atrás

Ross Taylor behauptet, aktuelle Black Caps hätten rassenunempfindliche Kommentare abgegeben

Cricket-Legende Ross Taylor sagt, er habe Abschnitte mit rassenunempfindlichen Kommentaren aus seiner neuen Autobiografie herausgeschnitten,…

18 Minuten atrás

Stopbank-Probleme bedeuten, dass Einwohner von Gore, Mataura und Wyndham möglicherweise häufiger evakuiert werden

Robyn EdieEinwohner von Gore, Mataura und Wyndham müssen möglicherweise bei einem niedrigeren Hochwasserpegel als zuvor…

24 Minuten atrás

Ein Neuanfang lässt die Karriere der Nutte Manawatū Turbos neu aufleben

DAVID UNWIN/ZeugDie neue Nutte von Manawatū Turbos, Leif Schwencke, hat in dieser Saison in seinen…

26 Minuten atrás

Frau aus Auckland bekommt 22.000 Dollar, nachdem sie wegen Stotterns gefeuert wurde, ERA-Regeln

Eine Frau, der wegen ihres Stotterns gekündigt wurde, gewann eine Klage wegen rechtswidriger Diskriminierung gegen…

28 Minuten atrás