Categorias: NOTÍCIAS

Ben Waine trifft und schickt die Männer von Wellington Phoenix in die letzten 16 des FFA Cup

Der Waine-Zug ist wieder in Betrieb.

Zehn Tage nachdem er in der A-League Men einen Elfmeter gegen die Central Coast Mariners verschossen hatte, traf der junge Stürmer Ben Waine mit seinem einzigen Torschuss und schickte Wellington Phoenix mit einem knappen 1:0-Sieg gegen Western ins Achtelfinale des FFA Cups United im GMBHA-Stadion in Geelong am Dienstag.

Der Phoenix trifft nun am kommenden Dienstag im Achtelfinale in Melbourne auf den NPL-Klub Avondale, wobei der Sieger dieses Spiels im Viertelfinale des Turniers auf den amtierenden A-League-Meister Melbourne City trifft.

Robert Cianflone/Getty Images

Ben Waine feiert mit Kurtis Mogg, nachdem er Wellington Phoenix die Führung in der ersten Halbzeit gegen Western United gegeben hat.

„Wir haben ein sehr gutes Tor geschossen, glaube ich, und wir haben auch ganz gut verteidigt“, sagte Trainer Ufuk Talay nach dem Spiel.

WEITERLESEN:
* Ufuk Talay sagt, dass Männer aus Wellington Phoenix nach umstrittenen Verlusten „weitermachen“ müssen
* Jagdbesteck oder Blutneuzugänge? Wellington Phoenix wird beides im FFA Cup versuchen
* Kann der Wellington Phoenix an das starke Ergebnis der letzten Saison in der A-League Men anknüpfen?

„Ich denke, es war eine insgesamt solide Leistung der Jungen.“

Robert Cianflone/Getty Images

Phoenix-Verteidiger Finn Surman war einer von vier Debütanten, die in der Startelf genannt wurden.

Talay gab der Liga während einer geschäftigen Reihe von Spielen eindeutig den Vorrang, verließ wichtige Männer wie Kapitän Alex Rufer und Gary Hooper in Sydney und gab Luka Prso, Oskar van Hattum, Finn Surman und Kurtis Mogg Debüts, während Nicholas Pennington und Matthew Bozinovski ebenfalls waren ihre ersten Starts gegeben.

Van Hattum und Surman sind erst letzte Woche zu Phoenix in Australien gekommen, haben sich aber gut geschlagen.

„Es war eine großartige Gelegenheit, Spielern, die während der Saison noch nicht gespielt haben, ein paar Minuten zu geben, und auch eine Gelegenheit für die Jungen, nach draußen zu gehen und zu zeigen, was sie können“, sagte Talay.

Nachdem die Phoenix letzte Woche bis zu acht Änderungen an der Mannschaft vorgenommen hatten, die gegen die Western Sydney Wanderers auf kontroverse Weise verloren hatte, hatten sie Schwierigkeiten, ihren Rhythmus zu finden, und verfehlten regelmäßig Pässe.

Aber nachdem er einen nervösen Moment überstanden hatte, in dem Kapitän Oli Sail vor seinem Strafraum erwischt wurde, als Dylan Pierias näher kam, war es der junge Nix, der in der 35.

„Es war ein großartiges Ziel, genau das, woran wir mit den Mustern gearbeitet haben, und sie haben durchgespielt, die Tasche gefunden, Louis übertrieben und es ist eine gute Lieferung und ein tolles Finish, und es ist immer gut für unsere Stürmer, um Tore zu schießen, um dieses Selbstvertrauen aufzubauen.

„Tore geben deinen Spielern immer Selbstvertrauen, besonders deinen Stürmern im Sturm, aber dieser Elfmeter ist für ihn schon lange vorbei, daraus lernen junge Spieler, aber sie müssen sehr schnell weiterkommen.“

Waine hatte die Chance, die Führung von Phoenix zu verdoppeln, als er zu Beginn der zweiten Halbzeit von Clayton Lewis durchgespielt wurde, aber Verteidiger Ben Collins bekam den Ball mit einem Zeh und brachte ihn zur Ecke, bevor Waine einen Schuss abgeben konnte.

Der Sieg am Dienstag war erst der zweite Sieg des Phoenix im FFA Cup, nachdem er 2015 die Central Coast Mariners in derselben Phase besiegt hatte.

Wellington Phoenix 1 (Ben Waine 35′) Western United 0

HT: 1-0

COMENTÁRIOS
Compartilhe este artigo
Publicado por
redaction

Postagens recentes

Taranaki wird von Bay of Plenty geschlagen

Michael Bradley/Getty ImagesJayson Potroz macht einen starken Lauf mit Ball in der Hand während der…

29 Minuten atrás

„Schwerer“ Unfall mit einem Auto sperrt Teil des State Highway 25

RICKY WILSON/ZeugWie schwer die Unfallbeteiligten verletzt sind, ist noch unklar, teilt die Polizei mit.Rettungsdienste reagieren…

31 Minuten atrás

Ruder-Olympiasiegerin Emma Twigg trainiert aufstrebende Taranaki-Ruderer in Waitara

LISA BURD/ZeugDie aufstrebenden jungen Ruderer Sophia Hodson, 17, und Joel Heyen, 21, werfen am Sonntag…

43 Minuten atrás

Die Labour-Abgeordnete Megan Woods hilft lokalen Politikern bei der Einführung neuer Richtlinien

KAI SCHWÖRER/StuffDie Abgeordnete von Christchurch, Megan Woods, hilft bei der Einführung einer Politik von The…

1 Stunde atrás

Drei Menschen bei einem Unfall mit zwei Autos in Cardrona Valley, Otago, verletzt

SachenDrei Menschen werden nach einem Unfall mit zwei Autos im Cardrona Valley wegen Verletzungen behandelt.Bei…

1 Stunde atrás

Ehemaliger Stadtrat, dem unangemessene Botschaften vorgeworfen werden, will in die Kommunalpolitik zurückkehren

Joseph Johnson/ZeugDeon Swiggs, abgebildet im Jahr 2016, möchte Umweltrat von Canterbury werden.Ein ehemaliger Stadtrat, der…

2 Stunden atrás