Categorias: NOTÍCIAS

Awaroa Lodge: Die Pracht des Abel Tasman Nationalparks mit etwas mehr Luxus

Es ist leicht zu erkennen, warum der Campingplatz des Department of Conservation (DOC) in Tōtaranui einer der beliebtesten des Landes ist.

Der Platz ist in der Regel während der Sommermonate ausgebucht, und Familien genießen das sandige Ufer und das klare blaue Wasser.

Wir haben letztes Weihnachten dort verbracht, einen der 288 Plätze ergattert und hatten eine wundervolle Zeit. Am zweiten Weihnachtsfeiertag gab es sogar einen heftigen Hagelschlag, der alles in eine festliche weiße Decke hüllte.

Aber bei all seinem Charme kann Tōtaranui geschäftig sein und die Einrichtungen ein wenig einfach.

WEITERLESEN:
* Ein Führer zum Abel Tasman National Park: Wann Sie reisen, wo Sie übernachten und was zu tun ist
* Wie sich der Sand an Awaroa, dem „Strand Neuseelands“, verschoben hat
* Freiwillige holen 195 Kilogramm Müll von Abel Tasman
* Abel Tasman vorgelagerte Inseln als „räuberfrei“ erklärt

Für eine Chance, den Abel Tasman National Park abseits der Massen und mit Ein bisschen Luxus verbrachten wir zwei Nächte in der Avaroa Lodge Anfang November, und es hätte nicht perfekter sein können.

Es gibt eine Reihe von Unternehmen in Kaiteriteri, die Dienstleistungen für den Nationalpark anbieten, aber als ich die Reservierung in der Awaroa Lodge machte, sagten sie, ihr bevorzugter Betreiber sei Abel Tasman Sea ShuttleS, also haben wir bei ihnen gebucht.

Laura Hampson

Kaiteriteri, wo unser Abel Tasman Abenteuer begann.

Das im Jahr 2000 gegründete Familienunternehmen verfügt über acht Boote und beschäftigt in der Hauptsaison 45 Mitarbeiter.

Wir sind um 10.30 Uhr an Bord gegangen, einer von nur 10 Leuten an Bord des Innovators. Wir haben auf dem Oberdeck Platz genommen und schon geht es aufs Meer hinaus.

Es war eher eine Bootsfahrt als eine Taxifahrt, bei der Captain Jackson auf Highlights hinwies und uns einen Einblick in die Geschichte der Gegend gab.

Wir besuchten Split Apple Rock, eine ungewöhnliche, durch Erosion entstandene Formation, und Adele Island, auf der neuseeländische Pelzrobben leben.

Abel Tasman Sea Shuttles bietet einen kostenlosen Transport für die Freiwilligen, die dabei helfen, Gebiete des Nationalparks schädlingsfrei zu halten, sagte Jackson uns.

Dann betraten wir die Mad Mile, „eine der schlimmsten Strecken“, wurde uns gesagt.

„In den nächsten 10 Minuten wird es ein paar Schlaglöcher in der Straße geben“, sagte der Kapitän.

Einen Moment später gab es einen riesigen Spritzer und diejenigen von uns, die noch auf dem Oberdeck waren, wurden von Gischt überschüttet. Uns wurde geraten, nach unten zu fahren, bis wir die ruhigeren Gewässer von Anchorage, unserem ersten Halt, erreichten.

Fünf Yachten waren vertäut, aber der geschützte Strand kann über Weihnachten 70 Boote bekommen, alle „verpackt wie Sardinen“.

Braden Fastier/Zeug

Awaroa Beach wurde 2016 durch eine Crowdfunding-Kampagne von Neuseeländern gekauft.

Von dort sind wir am Tonga Island Marine Reserve vorbeigekommen. Das Gebiet erhielt seinen Status 1993 und war das erste seiner Art auf der Südinsel.

Als wir zwischen den Landzungen weitergingen, erreichten die Wellen zwei Meter, aber wir waren bald sicher im Schutz des Awaroa Beach. Die Gegend machte 2016 Schlagzeilen, als ein Teil davon zum Verkauf stand. Eine Givealittle-Kampagne brachte 2,8 Millionen US-Dollar ein, um das 2,8 Hektar große Gelände zu kaufen, das später Teil des Abel Tasman National Park wurde.

Unser Boot erreichte das Ufer und wir wurden von einem Träger abgeholt, der unser Gepäck mit dem Quad zur Lodge transportierte.

Wir machten einen 10-minütigen Spaziergang am goldenen Sand entlang, bis wir den Weg erreichten, der uns ins Landesinnere führte. Der 300m lange Spaziergang führte uns durch den üppigen grünen Busch, der voller Sehenswürdigkeiten und Gerüche war.

Nach einem schnellen und effizienten Check-in wurden wir zu unserem Zimmer geleitet.

Die Awaroa Lodge begann in den frühen 1990er Jahren als Café und Backpacker.

Geliefert

Eine der Superior Suiten der Avaroa Lodge.

Heute ist es eine der wenigen privaten Unterkünfte im Abel Tasman Nationalpark.

Wir hatten ein Superior-Studio, das hell, komfortabel und gut ausgestattet war. Das Dekor und die Einrichtung waren stilvoll und es gab eine große private Terrasse, die eine großartige Aussicht auf die Feuchtgebiete und die üppigen grünen Hügel dahinter bot. Trotz ihrer abgelegenen Lage verfügt die Lodge über zuverlässiges WLAN und sogar ein Day Spa.

Nach kurzer Abwechslung ging es wieder hinunter zum schönen Strand, der honigfarbene Sand erstreckte sich kilometerweit nach Norden.

Geliefert

Der Sky Track bot beeindruckende Ausblicke auf die Lodge und den Strand darunter.

Das kristallklare Wasser war noch warm und hatte kühle 12 Grad, aber es war trotzdem einladend und sorgte für erfrischende Abwechslung von der Backhitze.

Es gibt keine Einrichtungen am Strand, tatsächlich gab es keine anderen Leute. Es blieb nichts anderes übrig, als sich zurückzulehnen und ein Buch zu lesen oder dem Rauschen der Wellen zu lauschen.

Am Nachmittag folgten wir dem Weg in die Hügel hinauf zum Sky Track. Von oben war die Aussicht unglaublich, die schwankenden Baumkronen, das grün-blaue Meer und die Gipfel der Marlborough Sounds am Horizont.

Wir buchten das Abendessen für 19 Uhr, gingen aber um 18.30 Uhr zu einem G&T.

Geliefert

Die Mahlzeiten wurden im großen Wintergarten-Speisebereich der Awaroa Lodge serviert.

Der Barbereich war warm und komfortabel, mit Sesseln und einem Holzfeuer für die kälteren Nächte und einem Pizzaofen auf dem Deck für die Sommermonate.

Obwohl es früh in der Saison war, war das Harakeke Restaurant der Lodge gut besucht. Nichtsdestotrotz war das Personal hilfsbereit und aufmerksam, erklärte die Abendessenoptionen und beantwortete Fragen zum Wein.

Ein Großteil des Essens war biologisch und lokal angebaut und schmeckte genauso gut, wie es aussah.

Geliefert

Josh Smaill, Eigentümer/Betreiber von Awaroa Sea Kayaks, führt von der Awaroa Lodge aus Kajaktouren durch.

Am nächsten Morgen trafen wir uns Josh Smaill, Eigentümer/Betreiber von Awaroa Sea Kayaks für eine Halbtagestour. Die Firma ist ein Partnerbetrieb mit den Lodge- und Paddel- und Aufenthaltspaketen.

Smaill stammt ursprünglich aus Canterbury und hat als Kajakführer in Kaikōura und Kanadas Vancouver Island gearbeitet.

Wir bekamen ein Zwei-Personen-Seekajak und ausgestattet mit Spritzwasserschutzjacke und Spritzdecke, einer Mischung aus Neoprenanzug und Rock. Es hielt uns unglaublich trocken und warm, als wir zu einer Bucht im Norden des Strandes fuhren, die zu einer großen Lagune führte.

Die Awaroa Lagoon ist der größte Gezeiteneinlass im Abel Tasman Nationalpark und wurde von der einströmenden Flut mitgerissen und mit der Strömung hinter uns wieder verlassen, was uns eine ganz neue Einschätzung des beeindruckenden Gezeitenbereichs in diesem Teil des Landes gab.

Geliefert

Wir hatten einen fantastischen Morgen beim Paddeln mit Smaill am Strand in Awaroa.

Smaill – der fünf Jahre lang Geologie studierte, bevor er als Umweltwissenschaftler arbeitete – sagte, die Küste von Abel Tasman sei das Juwel in der Krone der neuseeländischen Naturschutzbemühungen, wenn es um die Regeneration einheimischer Wälder geht.

„Es ist schwer vorstellbar, dass das Land gerodet und bewirtschaftet wurde, bevor es zum Nationalpark wurde, wobei der dichte, neu entstandene Wald bis zur Wasserlinie reicht.“

Ein Adlerrochen huschte über den Meeresboden, der dunkle Schatten war fast zu schnell zu erkennen. Es war ein fantastischer Morgen, als wir über die Lagune paddelten und den ganzen Ort für uns alleine hatten.

Smaill vermutete, dass wir aufgrund der rauen See der letzten Tage zu den einzigen Kajakfahrern im Nationalpark gehören könnten.

Er zeigte seine Erfahrung, uns aufs Wasser zu bringen, und hier zeigen lokale Guides ihren Wert, die die Bedingungen und das Gebiet, in dem sie arbeiten, wie ihre Westentasche verstehen.

Nachdem wir zu einem einsamen Strand gepaddelt waren, schleppten wir unsere Kajaks an Land und Smaill breitete eine Picknickdecke aus und goss uns beiden eine Tasse Kaffee ein.

Er gründete das Geschäft im Jahr 2016 und als wir uns zusammensetzten und uns unterhielten, war er warmherzig, freundlich und sehr sachkundig.

Geliefert

Wir hatten einen späten Brunch im großen Innenhof der Awaroa Lodge, der in den Sommermonaten eine Pizzeria bietet.

Der Rückweg war etwas anspruchsvoller, da wir gegen Wind und Wellen kämpften, aber wir bissen die Zähne zusammen und nach 15 Minuten Paddeln waren wir wieder am Ausgangspunkt, in der Nähe der Lodge.

Nachdem wir uns entschieden hatten, das Frühstück auszulassen, gingen wir aufgrund unseres frühen Starts zurück zum Restaurant für einen großen Brunch. Auch hier gab es eine große Auswahl an Optionen.

Unseren letzten Abend verbrachten wir unten am Strand, um das Beste aus der Sonne zu machen, bevor wir auf dem sonnigen Balkon ein Glas Wein genossen und die Kānuka, Kahikatea und Buchen in der Meeresbrise wiegten.

Geliefert

Wir verbrachten unsere letzte Nacht auf dem großen Balkon mit einem Glas Wein.

Der Rückweg zum Boot am nächsten Tag war immer noch angenehm, aber am Ende einer Reise gibt es immer ein Gefühl der Traurigkeit.

Nachdem wir das Boot bestiegen hatten, saßen wir auf dem Oberdeck und sahen zu, wie der Strand von Awaroa in der Ferne verschwand, da wir bereits beschlossen hatten, eines Tages zurückzukehren.

Sicher bleiben: Neuseeland unterliegt derzeit den Beschränkungen von Covid-19. Auf allen Flügen und öffentlichen Verkehrsmitteln besteht Gesichtsbedeckungspflicht. An manchen Orten kann nach dem Ampelsystem ein Impfnachweis und eine Impfbefreiung verlangt werden. Folgen Sie den Anweisungen unter covid19.govt.nz.

Der Autor reiste mit freundlicher Genehmigung von Abel Tasman Sea Shuttles und der Awaroa Lodge.

COMENTÁRIOS
Compartilhe este artigo
Publicado por
redaction

Postagens recentes

Kleinstadt-Lottospieler gewinnt 8,2 Millionen Dollar

GELIEFERTDer Gewinner des Mittwochs ist der 13. Powerball-Multimillionär des Jahres 2022. (Aktenfoto)Ein Lottospieler aus Kaikōura…

38 Minuten atrás

„Wahnsinniger“ Brand auf Schrottplatz in der Nähe des Boutique-Einkaufszentrums in Christchurch

Auf einem Schrottplatz gegenüber dem Boutique-Einkaufszentrum The Tannery in Christchurch ist ein großes Feuer ausgebrochen.…

48 Minuten atrás

Mehr als 200 Häuser wurden bei Überschwemmungen in Nelson-Tasman evakuiert, weitere Regenfälle werden folgen

Mehr als 200 Häuser wurden in der Gegend von Nelson East nach Hausbesuchen evakuiert, nachdem…

1 Stunde atrás

Boxing Day Test bei MCG für Black Caps im Jahr 2026 als Tourprogramm veröffentlicht

Andrew Cornaga/PhotosportDie Black Caps spielten 2019 zum ersten Mal seit 32 Jahren beim Boxing Day…

1 Stunde atrás

Massives Feuer auf einem Schrottplatz in der Nähe eines Boutique-Einkaufszentrums in Christchurch

Auf einem Schrottplatz gegenüber dem Boutique-Einkaufszentrum The Tannery in Christchurch ist ein großes Feuer ausgebrochen.…

2 Stunden atrás

Josh Ioane feiert sein 50. Spiel mit einem Versuch, während Otago Hawke’s Bay besiegt

Im Forsyth Barr Stadium in Dunedin: Otago 18 (Josh Ioane 33', Ricky Jackson 45' versucht,…

2 Stunden atrás