Categorias: NOTÍCIAS

Arbeiten innerhalb der Mainstream-Medien, um authentische Geschichten über Behinderungen zu erstellen

Olivia Shivas​ ist der perfekte Ort, um die Art und Weise, wie behinderte Menschen in den Medien dargestellt werden, neu zu gestalten.

Sachen’s eigener digitaler Produzent und Homepage-Redakteur hat gerade eine der prestigeträchtigsten Auszeichnungen Neuseelands gewonnen, den ACC Supreme Award bei den Attitude Awards 2021.

Shivas produzierte und moderierte die Podcast Was fehlt dir? mit Rebecca Dubber, die im August auf mehreren Plattformen gestartet wurde.

Die Serie ist ein unterhaltsamer, humorvoller und informativer Weg, einen Einblick in das Leben mit Behinderung zu bekommen.

Die 28-jährige Aucklander sagte, die Medien hätten oft nicht so gut über Behinderung berichtet, und sie wolle das ändern.

„Ich habe nie Geschichten gesehen, von denen ich das Gefühl hatte, dass sie behinderte Menschen sehr gut repräsentierten. Entweder wurden sie bemitleidet oder als zu inspirierend für ganz banale Dinge angesehen“, sagte Shivas.

Jason Dorday/Zeug

Die digitale Produzentin Olivia Shivas und die Paralympianerin Rebecca Dubber sind die Moderatoren einer Podcast-Serie über Behinderung mit dem Titel What’s Wrong With You?

In der siebten Episode ihres Podcasts mit dem Titel „Der ewige Fluch der traurigen Klaviermusik: Behinderung und Medien“ thematisieren die beiden dieses Phänomen.

„Wir wollten authentische Geschichten über behinderte Menschen erzählen, um die Art und Weise, wie wir in den Mainstream-Medien dargestellt werden, neu zu gestalten.“

Die Attitude Awards würdigen nun im 14. Jahr die Leistungen und Erfolge von Kiwis im Behindertenbereich.

Shivas sagte, sie sei „so geehrt“, sowohl den höchsten Preis als auch den Unternehmenspreis zu gewinnen.

„Aber hier geht es nicht um mich. Hier geht es um alle Menschen mit Behinderungen, um zu erkennen, wie weit wir in Bezug auf Sichtbarkeit gekommen sind und zu wissen, dass für unsere Gleichstellung noch mehr zu tun ist.“

Geselle Was fehlt dir? Podcasterin Rebecca Dubber war in der Vergangenheit auch eine Attitude Award-Finalistin.

Dan Buckingham, CEO von Attitude Awards, sagte, Shivas sei leidenschaftlich daran interessiert, Gruppen zu stärken, die oft übersehen oder an den Rand gedrängt würden, und nutzte ihre gelebte Erfahrung, um anderen den Weg zu ebnen.

„Ihre Entschlossenheit, Aotearoa zu einer integrativeren Gesellschaft zu machen, zusammen mit ihren unglaublichen persönlichen Errungenschaften tragen dazu bei, warum The Attitude Trust sie mit Freude zur Attitude ACC Supreme Winner für 2021 sowie zur Gewinnerin des Enterprise Award ernennt.“

Geliefert

Olivia Shivas‘ Supreme Attitude Award wurde ihr von der Olympia-Goldmedaillengewinnerin und America’s-Cup-Seglerin Blair Tuke überreicht.

Mit Sitz in Sachen‘In der Nachrichtenredaktion von Auckland hat Shivas einen großen Einfluss darauf, wie ihr Unternehmen die Arbeitsumgebung verbessert hat, um den Bedürfnissen aller gerecht zu werden.

Sie hat Veränderungen in ihren Büros in Auckland unterstützt, die es Rollstuhlfahrern erleichtern, und wurde bei der Einrichtung eines neuen Wellington-Newsrooms zu einem integrativen Raum für Menschen mit Behinderungen beraten.

Als regelmäßige Freiwillige für Wohltätigkeitsorganisationen im ganzen Land ging Shivas‘ Arbeit zur Sensibilisierung und Hilfestellung weit über ihre Rolle bei Sachen.

2016 wurde sie für zwei Jahre als Rangatahi Youth Representative in den National Council der Muscular Dystrophy Association gewählt, wo sie für junge Kiwis mit Behinderungen berichtete.

Sie war fünf Jahre lang Vorstandsmitglied von StarJam, einer gemeinnützigen Organisation, die kostenlose Musikworkshops für junge Menschen mit Behinderungen anbietet, und sie engagiert sich auch ehrenamtlich für Radio Lollipop.

TV-Nachrichtensprecher Simon Dallow​ moderierte das Online Attitude-Auszeichnungen 2021, die am Samstag um 16 Uhr auf TVNZ ausgestrahlt wurde.

25 Personen und Organisationen wurden für ihre Arbeit im Behindertenbereich ausgezeichnet.

COMENTÁRIOS
Compartilhe este artigo
Publicado por
redaction

Postagens recentes

Königin Elizabeth sagt den traditionellen Empfang vor den Toren von Balmoral Castle wegen Problemen mit ihrem „Komfort“ ab

Queen Elizabeth wird in diesem Jahr nach einer kurzfristigen Änderung nicht an der traditionellen Willkommenszeremonie…

10 Minuten atrás

Bei einem Kampf zwischen rivalisierenden Banden in der Taupō-Straße werden 10 Personen festgenommen und angeklagt

Martin De Ruyter/ZeugWährend der Auseinandersetzung in Taupōs CBD wurde angeblich eine Waffe gesehen, aber nicht…

16 Minuten atrás

Boks Bruiser fügt der Aufgabe der All Blacks Größe hinzu

Cameron Spencer/Getty ImagesDuane Vermeulen hat einem Springboks-Team mit viel Selbstvertrauen viel hinzuzufügen.Die Herausforderung vor den…

18 Minuten atrás

Der State Highway 6 zwischen Blenheim und Nelson bleibt am Dienstag geschlossen

Andy MacDonald/ZeugStürmische Winde brachten Bäume um und verursachten Steinschläge auf dem Abschnitt der Autobahn über…

24 Minuten atrás

Ex-Bürgermeister verklagt den Rat von New Plymouth wegen Wohnungszusage

GELIEFERTEine Version der von BOON entworfenen Wohnung, die derzeit im Mittelpunkt einer Anhörung des Umweltgerichtshofs…

26 Minuten atrás

Live: Ausrutscher verursachen Schaden, Störung in Wellington

Ausrutscher und umgestürzte Bäume sorgen in der Hauptstadt für Reisechaos, für andere Landesteile werden bittere…

28 Minuten atrás